Die Finanz-Bundesliga-Tabelle 2019/20 - Teil 3 (Rund um Fußball)

ck-africa ⌂ @, Mainz, Mittwoch, 08.07.2020, 08:07 (vor 30 Tagen)

Diesmal geht es zum einen um die Personalaufwandsquote und die Frage, wieviel Tore eingesetztes Geld schoss. Der Verschuldungsgrad anderseits beantwortet die Frage, wo "No financial risk - no fun!" gelebt wird, in Baden oder Berlin? Die Antwort findet Ihr im letzten Teil der Analyse der Finanzkennzahlen der Clubs. Die Abschlusstabelle folgt dann in Teil 4.

Hier geht es zu Teil 3.

Hier geht es zu Teil 1.

Hier geht es zu Teil 2.

Euer Tipp? Welcher Verein wird die Finanz-Bundesliga-Abschlusstabelle anführen? Die Tabelle vom letzten Jahr findet Ihr hier.

--
Fußball - Reisen - Bücher - Mainz

Die Finanz-Bundesliga-Tabelle 2019/20 - Teil 3

PLANITZER, Mittwoch, 08.07.2020, 10:46 (vor 29 Tagen) @ ck-africa

Mein Gott, was e Abbeid!
...und Teil 4 kommt auch noch.
Steuerzahler aus Braunschweig und Hannover "helfen" Wolfsburg!
Und Diddi Hopp, du a...

Danke, ck!

Die Finanz-Bundesliga-Tabelle 2019/20 - Teil 3

ck-africa ⌂ @, Mainz, Mittwoch, 08.07.2020, 13:46 (vor 29 Tagen) @ PLANITZER

Gerne - je mehr man sich damit beschäftigt, desto mehr weiß man, dass "Financial Fairyplay" in der Bundesliga eine Farce ist. Da muss man gar nicht mit dem TV-Geld anfangen. Ein etwas tieferer Blick in die Bilanzen von vielen Vereinen genügt (BSC, RBL, TSG, WOB, B04). Und Schalke-Bashing wegen einer Landesbürgschaft zu betreiben ist totaler Quatsch - leider...

--
Fußball - Reisen - Bücher - Mainz

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum