Danke Freiburg (Rund um Fußball)

Cosmopilot, Samstag, 23.05.2020, 18:08 (vor 7 Tagen)

zum wiederholten Male gegen einen Abstiegskandidaten verkackt...
Düsseldorf, Paderborn, Bremen...Köln war glaube ich am Anfang auch noch dabei
aber Hauptsache gegen Mainz zweimal gewinnen..
Zusätzlich letzte Woche in Leipzig gewinnen so dass
die mit einem dicken Hals morgen hier aufspielen.

Einfach zum kotzen

Freiburg

Enderle, Samstag, 23.05.2020, 18:13 (vor 7 Tagen) @ Cosmopilot

Wir müssen es eben schon selber regeln.
Bei den 2 Freiburg Spielen waren wir doch selber Schuld.
Am Besten morgen punkten.
Über andere jammern hilft nicht.

Kommentator der Zusammenfassung

04plus01er, Samstag, 23.05.2020, 18:21 (vor 7 Tagen) @ Enderle

Wie viele Orgasmen hatte Der eben gerade ?
Selten so einen parteiischen Typen erlebt.
Bin ja selber Mitglied bei Werder, deshalb um so mehr peinlich berührt.

Freiburg

aquarius, Samstag, 23.05.2020, 18:24 (vor 7 Tagen) @ Enderle

Nicht so schön, aber unser Anspruch + Plan sollte schon mehr sein, als immer wieder auf drei schlechtere Mannschaften zu hoffen...

Freiburg

Cosmopilot, Samstag, 23.05.2020, 18:26 (vor 7 Tagen) @ Enderle

Iss schon klar, du schaffst den Klassenerhalt in dem Spiele gewonnen werden
und nicht die anderen nicht gewinnen.
Trotzdem ist es ärgerlich

Danke Freiburg

leboef, Samstag, 23.05.2020, 18:46 (vor 7 Tagen) @ Cosmopilot

Einfach zum kotzen

Empfehle dir da eine ganz einfache Lösung: Wieso guckst du dir das Kasperltheater Geisterspiele an? Gehe doch bei dem schönen Wetter raus und genieße die Zeit ohne den Kommerzfußball. Spart nerven und war doch auch schön, als man sich die letzten zwei Monate nicht über das Elend aufregen musste. ;-)
Nächste Saison, wenn dann wieder Zuschauer erlaubt sind, kann man sich dann auch wieder um den Fußball kümmern. Und wenn es dann in Liga 2 ist, ist doch auch schön, endlich mal etwas Abwechslung und ein paar Siege mehr (vermutlich) ;-)

Danke Freiburg

Eif, Samstag, 23.05.2020, 20:00 (vor 7 Tagen) @ leboef

Einfach zum kotzen


Empfehle dir da eine ganz einfache Lösung: Wieso guckst du dir das Kasperltheater Geisterspiele an? Gehe doch bei dem schönen Wetter raus und genieße die Zeit ohne den Kommerzfußball. Spart nerven und war doch auch schön, als man sich die letzten zwei Monate nicht über das Elend aufregen musste. ;-)
Nächste Saison, wenn dann wieder Zuschauer erlaubt sind, kann man sich dann auch wieder um den Fußball kümmern. Und wenn es dann in Liga 2 ist, ist doch auch schön, endlich mal etwas Abwechslung und ein paar Siege mehr (vermutlich) ;-)

So sieht's aus. Und kein Red Bull Ding.

Danke Freiburg

Cosmopilot, Samstag, 23.05.2020, 20:51 (vor 7 Tagen) @ leboef

Habe es mir nicht angeguckt, nur die Ergebnisse.

Du hast recht, die Fussballlose zeit war echt entspannt.
Jetzt ist er halt wieder da und ich kann den Schalter nicht auf emotionslos stellen, ist schon viel weniger geworden, ganz abstellen geht halt nicht.

Bin gespannt auf morgen.

Danke Freiburg

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Samstag, 23.05.2020, 22:08 (vor 7 Tagen) @ leboef

gestern moins is mir de waschlabbe runnergefalle. hab ischn widder uffgehoobe.

--
"This is Covid-19, not Covid-1, folks. You would think that people charged with the World Health Organization facts and figures would be on top of that. This is just a pause right now." Kellyanne Conway

Danke Freiburg

Stingbo, Samstag, 23.05.2020, 22:38 (vor 7 Tagen) @ strombergbernd

Ich finde Freiburg immer.unsymbadischer oder sinns ach.schun schwaabe:-D

Danke Freiburg

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Samstag, 23.05.2020, 22:44 (vor 7 Tagen) @ Stingbo

Ich finde Freiburg immer.unsymbadischer oder sinns ach.schun schwaabe:-D

einsam, zweisam, dreisam in wiesBaden, die ehem. Landeshauptstadt

--
"This is Covid-19, not Covid-1, folks. You would think that people charged with the World Health Organization facts and figures would be on top of that. This is just a pause right now." Kellyanne Conway

Danke Freiburg

Stingbo, Samstag, 23.05.2020, 23:37 (vor 7 Tagen) @ strombergbernd

Nix kennese richtig do
:-D

Danke Freiburg

Sebastian, Sonntag, 24.05.2020, 08:49 (vor 7 Tagen) @ leboef

Wenn man deine Beiträge liest bekommt man ja nen Depri...
Klar, zig schmerzhafte Anläufe gebraucht um in die Bundesliga zu kommen, trotz Voraussetzungen, die vergleichsweise schlecht waren und weil gerade kein Hype da ist und die aktuelle Situation auch nicht gerade hilfreich ist eine besondere Nähe zu erzeugen, kann man alles hinschmeißen was unter unglaublichen Aufwand aufgebaut wurde. Ist klar...

Danke Freiburg

florifo @, Sonntag, 24.05.2020, 09:59 (vor 7 Tagen) @ Sebastian

Bin völlig bei leboeuf.
Die Saison so durchzuwi**sen ist Müll.

Keine Zuschauer, planloses geschubse und dauernd das Gefühl der Gegner ist eh besser.

Dann kann ich auch warten bis der Bumms rum ist und schau lieber Mainz v Bochum kann aber im Stadion stehen.

Danke Freiburg

Sebastian, Sonntag, 24.05.2020, 13:03 (vor 7 Tagen) @ florifo

Bin völlig bei leboeuf.
Die Saison so durchzuwi**sen ist Müll.

Keine Zuschauer, planloses geschubse und dauernd das Gefühl der Gegner ist eh besser.

Dann kann ich auch warten bis der Bumms rum ist und schau lieber Mainz v Bochum kann aber im Stadion stehen.

Sorry, aber ihr habt doch nen Schaden oder euch steigt die Quarantäne zu Kopf. Wir sind aufgestiegen, da war das nicht nur so ein Gefühl, dass die Gegner besser waren und mehr Qualität haben, die waren in fast allen Fällen besser aufgestellt. Wenn ich das letzte Spiel nehme : Köln spielt um die EL Plätze. Die waren aber kein Stück besser als unsere Truppe. Wo kommt dieses weinerliche die letzten Monate her? Klar wir spielen unkonstant und mir fehlt auch ab und zu mehr Gier, aber deshalb schenke ich doch nicht ab oder will das kaputt gehen sehen in der Hoffnung auf ne neue zweitklassige Romanze

Danke Freiburg

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 24.05.2020, 13:21 (vor 7 Tagen) @ Sebastian

Bin völlig bei leboeuf.
Die Saison so durchzuwi**sen ist Müll.

Keine Zuschauer, planloses geschubse und dauernd das Gefühl der Gegner ist eh besser.

Dann kann ich auch warten bis der Bumms rum ist und schau lieber Mainz v Bochum kann aber im Stadion stehen.


Sorry, aber ihr habt doch nen Schaden oder euch steigt die Quarantäne zu Kopf. Wir sind aufgestiegen, da war das nicht nur so ein Gefühl, dass die Gegner besser waren und mehr Qualität haben, die waren in fast allen Fällen besser aufgestellt. Wenn ich das letzte Spiel nehme : Köln spielt um die EL Plätze. Die waren aber kein Stück besser als unsere Truppe. Wo kommt dieses weinerliche die letzten Monate her? Klar wir spielen unkonstant und mir fehlt auch ab und zu mehr Gier, aber deshalb schenke ich doch nicht ab oder will das kaputt gehen sehen in der Hoffnung auf ne neue zweitklassige Romanze

+1000^100

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Danke Freiburg

Schwan05, Sonntag, 24.05.2020, 13:32 (vor 7 Tagen) @ Sebastian

ist einfach die Frustration über dieses beschissene "the show must go on" Gehabe der Funktionäre. Geisterspiele sind der Höhepunkt der Kommerz-Verarsche.
Da "sehnt" man sich halt zurück an alte Tage, in kleinen Stadion,mit weniger Show-Gehabe. Back to the basics halt.

Danke Freiburg

Sebastian, Sonntag, 24.05.2020, 13:51 (vor 7 Tagen) @ Schwan05

ist einfach die Frustration über dieses beschissene "the show must go on" Gehabe der Funktionäre. Geisterspiele sind der Höhepunkt der Kommerz-Verarsche.
Da "sehnt" man sich halt zurück an alte Tage, in kleinen Stadion,mit weniger Show-Gehabe. Back to the basics halt.

Ich bezweifle, dass das irgendwer wirklich toll findet. Wenn man jetzt abbricht gehen dann halt die Sponsoren- und Fernsehgelder verloren. Ein paar Vereine werden das überstehen andere nicht. Ich finde schon, dass das derzeit ein akzeptabler Kompromiss ist, im Gegensatz zu einem kompletten Neuanfang. Alles andere führt doch erst Recht zur Stärkung derjenigen, die sich von Mäzenen und Großkonzerne pämpern lassen.
Bei aller Frustration habe ich aber kein Verständnis dafür jetzt alles schlecht zu reden und dem was über zwei Jahrzehnte aufgebaut wurde so respektlos zu begegnen. Wir haben alle gezittert und geheult, damit man es in die erste Liga schafft. Sowas wirft man nicht weg, weil es nicht optimal läuft.

Danke Freiburg

undichsachnoch, Sonntag, 24.05.2020, 14:19 (vor 7 Tagen) @ Schwan05

ist einfach die Frustration über dieses beschissene "the show must go on" Gehabe der Funktionäre. Geisterspiele sind der Höhepunkt der Kommerz-Verarsche.
Da "sehnt" man sich halt zurück an alte Tage, in kleinen Stadion,mit weniger Show-Gehabe. Back to the basics halt.

Die Scheinheiligkeit geht mir ziemlich auf den Keks.
Die Bundesliga gibt es seit über 50 Jahren, und (fast) ALLE haben immer zugeschaut, mitgemacht, usw. usf. Und jetzt plötzlich soll es scheiße gewesen sein, die 'alten Tage' werden beschworen, der schreckliche Kapitalismus im Fußball usw..
Der Fußball in seiner Gesamtheit ist doch auch nur ein Abbild der (kapitalistischen) Gesellschaft und der Globalisierung.
Dann bitte aber auch konsequente System- & Gesellschaftskritik!
Und trotzdem alle schön nach Malle, Thailand, auf die Malediven oder sonst wohin mit dem Flieger. Und immer schön konsumieren, öfter mal den neuesten UHD 8K Fernseher, das neueste iPHONE usw. usw..
Hört mir doch auf damit!
Die Vereine kämpfen um ihre Existenz, und ja, dafür benötigt man Geld, und das gibt es nun mal in der Hauptsache von den TV-Anstalten.
Und, ehrlich gesagt, mir gefällt der Fußball gar nicht mal so schlecht, der momentan zu sehen ist.
Klar ist es mit Zuschauern im Stadion 1000 X schöner, aber was willst du machen?
Was wäre die bessere Alternative?
Ich fand das Statement (ungefähr bei 5'30")von Arnd Zeigler letzten Sonntag am Anfang der Sendung ziemlich zutreffend:
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/zeiglers-wunderbare-welt-des-fussballs/vi...

So, und jetzt könnt ihr alle auf mich drauhauen! :-P

Danke Freiburg

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Sonntag, 24.05.2020, 15:13 (vor 7 Tagen) @ Schwan05

ist einfach die Frustration über dieses beschissene "the show must go on" Gehabe der Funktionäre. Geisterspiele sind der Höhepunkt der Kommerz-Verarsche.
Da "sehnt" man sich halt zurück an alte Tage, in kleinen Stadion,mit weniger Show-Gehabe. Back to the basics halt.

Weniger Show-Gehabe, Back to Basics, Alte Tage. Durch die Geistespiele haben wird das alles. Oder wengistens viel davon. Dieses ganze Schnickschnack drumerhum fällt weg. Keine Gewinnspiele, keine Stadionwerbung, kein ewiges Anreisen und Personenkontrollen. Die Spieler habe auch gemerkt, das Drama und Theater nix bringen. Und man hört sie mal besser schreien. Auch für die viel gescholtenen Fußball-Millionäre geht es um den Kern, warum sie mal angefangen haben: Aus Bock am Spiel. Aufm Bolzplatz oder in der Kreisliga wird man auch nicht gefeiert für ein Tor oder einen tollen Torjubel.

--
"This is Covid-19, not Covid-1, folks. You would think that people charged with the World Health Organization facts and figures would be on top of that. This is just a pause right now." Kellyanne Conway

Danke Freiburg

kostemer, Sonntag, 24.05.2020, 14:17 (vor 7 Tagen) @ leboef

Dich zwingt auch keiner hier im Fan-Forum mitzulesen. Genieß das schöne Wetter und die Natur und schau dir nächstes Jahr halt die Amateure oder einen anderen höherklassigen Mainzer Amateurclub an. Zb Schott soll ja ganz erfolgreich sein... ach nee das ist ja auch wieder Kommerz... oder zählt das nicht? ;-)

Danke Freiburg

Lerche51, Sonntag, 24.05.2020, 15:51 (vor 6 Tagen) @ kostemer

Nur mal rein Interesse halber: Warum ist Schott Kommerz?

Danke Freiburg

kostemer, Sonntag, 24.05.2020, 16:12 (vor 6 Tagen) @ Lerche51

Ist da nicht ein Unternehmen (Schott) hinten dran was da Kohle reinbuttert? Oder bin ich da auf dem Holzweg?

Danke Freiburg

Lerche51, Sonntag, 24.05.2020, 16:22 (vor 6 Tagen) @ kostemer

Ist da nicht ein Unternehmen (Schott) hinten dran was da Kohle reinbuttert? Oder bin ich da auf dem Holzweg?

Aber extrem auf dem Holzweg. Der Verein wurde natürlich von Schott gegründet. In den letzten Jahren hat Schott die finanzielle Unterstützung immer weiter zurückgefahren. Die kam aber dem gesamten Verein (Breitensportverein mit ca 4000 Mitgliedern) zugute, nicht ausschließlich den Fußballern. Die Erste hat in der Oberliga nen recht schmalen Etat, gerade im Vergleich zu bspw. Worms, Trier, Koblenz etc. Sollten sie in die RL aufsteigen, werden sie erneut den mit Abstand kleinsten Etat haben. Da läuft ohne Ehrenamt gar nichts. Der Erfolg liegt eher an einem guten Konzept, der konsequenten Förderung junger Talente und einem super Coach.

Danke Freiburg

04plus01er, Sonntag, 24.05.2020, 16:24 (vor 6 Tagen) @ Lerche51

Ist da nicht ein Unternehmen (Schott) hinten dran was da Kohle reinbuttert? Oder bin ich da auf dem Holzweg?


Aber extrem auf dem Holzweg. Der Verein wurde natürlich von Schott gegründet. In den letzten Jahren hat Schott die finanzielle Unterstützung immer weiter zurückgefahren. Die kam aber dem gesamten Verein (Breitensportverein mit ca 4000 Mitgliedern) zugute, nicht ausschließlich den Fußballern. Die Erste hat in der Oberliga nen recht schmalen Etat, gerade im Vergleich zu bspw. Worms, Trier, Koblenz etc. Sollten sie in die RL aufsteigen, werden sie erneut den mit Abstand kleinsten Etat haben. Da läuft ohne Ehrenamt gar nichts. Der Erfolg liegt eher an einem guten Konzept, der konsequenten Förderung junger Talente und einem super Coach.

Genau so ist es, danke Lerche.

Danke Freiburg

kostemer, Sonntag, 24.05.2020, 16:36 (vor 6 Tagen) @ 04plus01er

Alright, dann lag ich da falsch. Aber dennoch gibt es auch in den unteren Klassen schon Vereine hinter denen ein großer Sponsor steht. Das war der Punkt den ich rüberbringen wollte...

Danke Freiburg

strombergbernd, Gaaberschlaaberschem, Sonntag, 24.05.2020, 16:45 (vor 6 Tagen) @ kostemer

Alright, dann lag ich da falsch. Aber dennoch gibt es auch in den unteren Klassen schon Vereine hinter denen ein großer Sponsor steht. Das war der Punkt den ich rüberbringen wollte...

Auch schon in der Kreisklasse Dingolfing hat der Kommerz Einzug gehalten:

Birkenstadion wird umbenannt:

SV Großköllnbach verkauft Stadionnamen

--
"This is Covid-19, not Covid-1, folks. You would think that people charged with the World Health Organization facts and figures would be on top of that. This is just a pause right now." Kellyanne Conway

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum