Was macht eigentlich Giulio Donati ? (Presselinks)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 16.12.2019, 17:26 (vor 233 Tagen)

Der ehemalige Bundesliga-Profi Giulio Donati (29, Foto) hat einen neuen Verein gefunden. Ex-Klub US Lecce nimmt den ehemaligen Spieler von Bayer 04 Leverkusen und Mainz 05 bis Saisonende unter Vertrag., das bestätigte der italienische Erstligist am Montag. Anschließend gibt es eine Option für ein weiteres Jahr.

Transfermarkt

Dort trainiert er schon seit November mit, scheint überzeugt zu haben.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Was macht eigentlich Giulio Donati ?

Nope @, Montag, 16.12.2019, 22:07 (vor 233 Tagen) @ Alsodoch

Es gab ein paar Spiele, da hatte man den Eindruck, er und Levin könnten rechts eine starke Kombination sein. Aber am Ende hat sich das nie verfestigt. Schade.

Was macht eigentlich Giulio Donati ?

Sorry_AberIchKapiersNet, Montag, 16.12.2019, 22:50 (vor 233 Tagen) @ Nope

„Es gab ein paar Spiele, da hatte man den Eindruck, er und Levin könnten rechts eine starke Kombination sein. Aber am Ende hat sich das nie verfestigt. Schade.“

So kann man es ausdrücken! Hab da leider auch keine Idee, das mit dem Verfestigen und so. Verfestigungsprobleme hatten ja schließlich auch andere:
- Die Dynamik eines Holtmanns funktioniert wohl nur in Paderborn
- Die Dynamik eines Serdars wohl nur in Schalke
- Die Dynamik eines Klement funktionierte wohl auch nur in Paderborn
Bin mal gespannt, wo die Dynamik eines Burkardts in absehbarer Zeit funktionieren wird?
Und übrigens, Schade!!

Was macht eigentlich Giulio Donati ?

Nope @, Dienstag, 17.12.2019, 07:00 (vor 233 Tagen) @ Sorry_AberIchKapiersNet

Ich habe ja lange gedacht, die taktischen "Undiszipliniertheiten" eines Donati und eines de Blasis seien ein Problem. Vielleicht ist es aber schlicht andersherum. Vielleicht ist es die Inflexibilität (emotional wie taktisch) der Umgebung, die das Problem darstellt.

Was macht eigentlich Giulio Donati ?

Schwan05, Dienstag, 17.12.2019, 10:39 (vor 232 Tagen) @ Nope

De Blasis gibt mittlerweile einen ziemlich guten Rechtsverteidiger in Eibar.

Was macht eigentlich Giulio Donati ?

Handgottesseinvater, Dienstag, 17.12.2019, 22:49 (vor 232 Tagen) @ Nope

Ich habe ja lange gedacht, die taktischen "Undiszipliniertheiten" eines Donati und eines de Blasis seien ein Problem. Vielleicht ist es aber schlicht andersherum. Vielleicht ist es die Inflexibilität (emotional wie taktisch) der Umgebung, die das Problem darstellt.

so isses. manchmal brauchst du einen donati. habe ihn diese saison schon ein paar mal schmerzlich vermisst.

--
yeahyeayeah

Was macht eigentlich Giulio Donati ?

Schwan05, Dienstag, 17.12.2019, 10:43 (vor 232 Tagen) @ Sorry_AberIchKapiersNet

Jein würde ich sagen.

Serdar:
fand ich hier auch schon sehr stark. Den Abgang habe ich wirklich bedauert. In Schalke hat er sich sicher nochmal weiter entwickelt, das hätte er hier aber auch

Holtmann:
hatte immer wieder gute Spiele, aber auch viele unauffällig. Sein Problem war eher die Verletzungsanfälligkeit. Und sooo überzeugt hat der bisher in Paderborn auch noch nicht (ebenso wie Huth)

Klement:
ist halt ein 10er, den hatten wir damals im System einfach nicht und jetzt bei Stuttgart spielt der auch keine Rolle

Burkhard:
ja das finde ich auch sehr schade. Nach so gutem Start so wenig weitere Spielzeit. Hoffe noch, dass der in der Winterpause Beierlorzer überzeugen kann. Evtl. hat Beierlorzer im Moment nur Schiss was zu riskieren und will sich in die Winterpause retten. Im Prinzip spielt der ja momentan immer mit den gleichen 11.


ich würde noch Risse dazufügen. Den fand ich immer bockstark, allerdings war der auch sehr oft verletzt. Das hat er in Köln besser hinbekommen

Was macht eigentlich Giulio Donati ?

MPO @, Fürth, Dienstag, 17.12.2019, 10:51 (vor 232 Tagen) @ Sorry_AberIchKapiersNet

- Die Dynamik eines Holtmanns funktioniert wohl nur in Paderborn

11 Spiele, 1 Tor, keine Vorlage. Naja.

- Die Dynamik eines Serdars wohl nur in Schalke

Nö, "funktionierte" bei uns auch, aber unersetzlich war Serdar hier nicht. Ist heute auch nicht wesentlich besser, nach wie vor ein recht simpel strukturierter Box-To-Box-Spieler. Macht seine Sache gut.

- Die Dynamik eines Klement funktionierte wohl auch nur in Paderborn

Jupp. In Stuttgart offenkundig wohl auch nicht.

Was machen eigentlich Kirchhoff und Geis so?

Bin mal gespannt, wo die Dynamik eines Burkardts in absehbarer Zeit funktionieren wird?

Ja, gute Frage. Würde halt helfen, wenn er insgesamt besser spielen würde. Jung, deutsch, eigene Jugend, solide schnell und einsatzbereit - mei, das sind halt Qualitäten, die es scho häufig gibt. Nix gegen Burkhard, er ist jetzt aber nicht so das Versprechen auf mehr Stärke für den Kader.

Nichtsdestotrotz: vielleicht ist er in 2 Jahren sowas wie Gnabry heute. Kann man nie wissen und vorhersagen und ne Menge Dinge Spielen da rein. Und es war hier noch nicht so lange her, wo auch Herrn Onisiwo jegliche Kadertauglichkeit massiv abgesprochen wurde und heute tun sich einige schwer damit, wenn er mal draussen bleiben muss.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum