Der Neue: Achim Beierlorzer in Mainz (Wortpiratin) (Presselinks)

wortpiratin, Dienstag, 19.11.2019, 11:57 (vor 23 Tagen)

Neu im Blog: Meine Eindrücke von der Pressekonferenz sowie Gedanken zur Person und dem Trainer Beierlorzer aus Regensburger (Stefan Dillinger) und Kölner (effzeh.com) Sicht.


https://www.wortpiratin.de/blog/der-neue-achim-beierlorzer-beim-fsv-mainz-05/

--
www.wortpiratin.de

Der Neue: Achim Beierlorzer in Mainz (Wortpiratin)

Gibamäng, Dienstag, 19.11.2019, 12:34 (vor 23 Tagen) @ wortpiratin

Danke für die Einblicke!

Der Neue: Achim Beierlorzer in Mainz (Wortpiratin)

Bratwurst, Dienstag, 19.11.2019, 14:43 (vor 23 Tagen) @ wortpiratin

Sehr interessant, vor allem das Interview. Danke!

Der Neue: Achim Beierlorzer in Mainz (Wortpiratin)

Scheller, Mainz, Dienstag, 19.11.2019, 14:46 (vor 23 Tagen) @ wortpiratin

Danke Mara, sehr guter Text.
Besonders die Einblicke aus Regensburg und Köln sind für mich sehr hilfreich gewesen.
Eben irgendwie durch Rouven doch ein Stück Mainzer Weg einen soclhen Trainer auszusuchen.

Der Neue: Achim Beierlorzer in Mainz (Wortpiratin)

Renner @, Dienstag, 19.11.2019, 21:13 (vor 23 Tagen) @ Scheller

D'accord

Der Neue: Achim Beierlorzer in Mainz (Wortpiratin)

Seminator, Dienstag, 19.11.2019, 15:15 (vor 23 Tagen) @ wortpiratin

In Köln scheint die Mannschaft also nicht zum Trainer und seiner Spielweise gepasst zu haben. Bleibt abzuwarten, ob die Mannschaft hier zu seinem Fußball passt. Sollte seine Art Fußball die sein, die man in Leipzig sieht, dann würde ich es eher verneinen.

Der Neue: Achim Beierlorzer in Mainz (Wortpiratin)

bavaria05, Dienstag, 19.11.2019, 16:49 (vor 23 Tagen) @ Seminator

Ich denke dass dort in Köln sehr viel falsch gelaufen ist.... Das ist nicht wertbar und wir alle sollten nun mal wieder positiv denken.
Der könnte ganz gut passen und was heißt System von Leipzig.....
Pressing-Gegenpressing…. das haben wir schon immer gut gekonnt... und ich denke wenn irgendwann jeder wieder volle 100 Prozent gibt und den letzten Ball noch erobern will dann sind wir auch wieder in diesen Punkten gut.
Die Größe Aufgabe von Achim wird es sein, mit den Jungs zu sprechen, sie zu erreichen und in den Köpfen wieder ein umdenken einzuleiten. Und das hat Sandro wohl leider nicht mehr geschafft....
Warten wir doch mal bis Winter und dann werden wir sehen. Aber ich denke dass hier gutes am Entstehen ist.
Wir wollen von unserer Mannschaft 100 Prozent sehen, dann geben wir als Fans doch auch mal wieder 100 Prozent...

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum