AZ: "Achim Beierlorzer passt zu Mainz 05" (Presselinks)

rm_fussball ⌂, Montag, 18.11.2019, 18:46 (vor 20 Tagen)

Allgemeine Zeitung

"Achim Beierlorzer passt zu Mainz 05"

Der neue Trainer des FSV Mainz 05, Achim Beierlorzer, äußert sich zum Neuanfang, zum Hoffenheim-Spiel und zu seinem Stil: "Es wird keinen kompletten Umbruch geben."

Mehr: allgemeine-zeitung.de

AZ: "Achim Beierlorzer passt zu Mainz 05"

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 18.11.2019, 19:02 (vor 20 Tagen) @ rm_fussball

Hoffentlich hat er nicht die Kölner VAR Seuche mitgebracht ;-)

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

AZ: "Achim Beierlorzer passt zu Mainz 05"

Hudsonbay, Montag, 18.11.2019, 20:22 (vor 20 Tagen) @ rm_fussball

Ich hab mir grad die Pressekonferenz angeschaut.

A bisserl steif der Herr aus Franken. Aber der Rouven ist überzeugt.
Ich lege mein Vertrauen in die Hände meines Vereins.

Die Hetzer überlasse ich dem Netz.
Wer braucht euch schon. Wir blicken nach vorne, ihr gerne in den Abgrund indem ihr oft schon selbst steckt.
Ihr fahrt weiter Diesel, der Weg zum Bäcker wird mim Auto zurückgelegt, Greta ist ne Henne die Bio Eier legt und Überhaupt.

FSV

AZ: "Achim Beierlorzer passt zu Mainz 05"

mainzzer, Montag, 18.11.2019, 20:57 (vor 20 Tagen) @ Hudsonbay

Muha.
Eigenwillige - undifferenzierte - Rundumschlagsmail.

Tststs...

AZ: "Achim Beierlorzer passt zu Mainz 05"

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 18.11.2019, 22:11 (vor 20 Tagen) @ Hudsonbay

Ich hab mir grad die Pressekonferenz angeschaut.

A bisserl steif der Herr aus Franken.

Das passt doch :-D Da sind einige so :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

FAZ: Beierlorzer: Von Köln nach Mainz

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 18.11.2019, 23:07 (vor 20 Tagen) @ rm_fussball

Die Bundesliga ist um eine Kuriosität reicher. Vor zehn Tagen war Achim Beierlorzer zuletzt als Trainer in einem Punktspiel auf die TSG Hoffenheim getroffen. An diesem Sonntag (18 Uhr) steht er demselben Gegner schon wieder gegenüber – allerdings mit einem neuen Klub

Mehr:

[...]Beierlorzer stieg damals neben seinem Hauptberuf als Lehrer bei der U 17 in den Trainerberuf ein. Er galt als Nachwuchstrainer als ein sehr emotionaler Coach mit gelegentlichen Wutausbrüchen an der Seitenlinie. Diese Emotionalität kam bei dem gebürtigen Franken in der Bundesliga noch nicht zum Vorschein, sie dürfte aber nötig sein, um Mainz aus der Lethargie zu wecken.

!!

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum