AZ: Wortpiratin: Es geht um mehr als den Trainerposten (Presselinks)

rm_fussball ⌂, Freitag, 15.11.2019, 07:39 (vor 23 Tagen)

Allgemeine Zeitung

Kolumne der Wortpiratin: Es geht um mehr als den Trainerposten

Fußball-Bundesligist Mainz 05 ist auf Trainersuche. Die aktuelle Lage birgt laut Wortpiratin Mara Pfeiffer vieles, was am Bruchweg und in der Stadt fast in Vergessenheit geraten war.

Mehr: allgemeine-zeitung.de

AZ: Wortpiratin: Es geht um mehr als den Trainerposten

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 15.11.2019, 13:37 (vor 23 Tagen) @ rm_fussball

Es wird keine 08/15 Variante sein, weil, die wäre sicher schneller zu haben.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

AZ: Wortpiratin: Es geht um mehr als den Trainerposten

Seminator, Freitag, 15.11.2019, 14:50 (vor 23 Tagen) @ rm_fussball

Ich sag nur Doppelspitze. Trainer und Trainerin. Aufsichtsrat und Aufsichtsrätin. Haben mittlerweile fast alle Parteien, aber im Fußball ist noch keiner darauf gekommen. Warum in Erinnerungen schwelgen. Der Blick muss nach vorne gehen. Wir brauchen Rule Breaker.

AZ: Wortpiratin: Es geht um mehr als den Trainerposten

pattymainz05 @, Freitag, 15.11.2019, 15:29 (vor 23 Tagen) @ Seminator

Warum brauchen wir Rule Breaker? Um des Rule breakens Willen?
Nein, danke.

AZ: Wortpiratin: Es geht um mehr als den Trainerposten

MPO @, Fürth, Freitag, 15.11.2019, 15:40 (vor 23 Tagen) @ pattymainz05

Warum brauchen wir Rule Breaker? Um des Rule breakens Willen?
Nein, danke.

Das kommt von Tuchel. Such mal auf Youtube Tuchel und Rulebreaker. Vereinfacht gesagt: Es geht dabei um Gewohnheiten zu brechen. In allen Lebenslagen.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter

AZ: Wortpiratin: Es geht um mehr als den Trainerposten

Seminator, Freitag, 15.11.2019, 15:59 (vor 23 Tagen) @ MPO

Warum brauchen wir Rule Breaker? Um des Rule breakens Willen?
Nein, danke.


Das kommt von Tuchel. Such mal auf Youtube Tuchel und Rulebreaker. Vereinfacht gesagt: Es geht dabei um Gewohnheiten zu brechen. In allen Lebenslagen.

Genau so. Ich würde mir einen "nicht" Einheitstrainer wünschen, damit wir sportlich wieder mal Akzente setzen. Als Betäubung, um vom aktuellen Zustand des Vereins abzulenken.

AZ: Wortpiratin: Es geht um mehr als den Trainerposten

Renner @, Freitag, 15.11.2019, 19:53 (vor 23 Tagen) @ rm_fussball

Mara, Du benennst treffend in Deinem Artikel, warum die momentane Gefühlslage in und um den Verein eine seltsam verunsicherte und ratlose ist, die über die Umstände der Entlassung von Sandro Schwarz hinausgeht.
Die gefühlte Stabilität, die sich nach der Umstrukturierung und Neuaufstellung eingependelt hat, scheint ins Wanken gekommen zu sein und viele reiben sich verwundert die Augen und fragen sich, ob sie in letzter Zeit etwas verpasst haben...
Die Gemengelage ist tatsächlich komplex und vielschichtig; in maßgebenden Bereichen wurden suboptimale gehandelt. Angefangen mit dem Vorstand, der Sandro Schwarz nachhaltiger hätte begründen (!) sollen;Sandro selbst, der in letzten Wochen nichts von ABSTIEGSKAMPF wissen wollte?! Und nicht zu vergessen die Fans, wobei gerade dort natürlich sehr differenziert werden muss;(folgendes ist zugegebenermaßen stark vereinfacht:) einerseits die Fans, die die Entwicklung des Vereins in den letzten Jahren, eher noch in den letzten Jahrzehnten, geprägt hat, die zum Teil seit der Oberliga Südwest oder der Zweiten Liga Süd dabei sind, für die Bundesligafussball in Mainz immer noch unfassbar ist und denen Unterstützung über alles geht und andererseits die "aktive Szene", die ihrerseits wiederum heterogen zu sehen ist, überwiegend die letzten Bundesligajahre auf dem Schirm hat und viel zu oft mit sich selbst beschäftigt ist, als TATSÄCHLICH dem Wohl des Vereins zu dienen, dem man sich eigentlich verpflichtet hat.
Bleibt zu hoffen, dass der Verein zeitnah eine Trainerpersonalie vorstellt, die zu Mainz 05 passt und die den von Dir Mara angesprochenen Vertrauernsvorschuss erhält, und zwar von allen Seiten -

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum