Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht. (Rund um Fußball)

04plus01er, Montag, 04.11.2019, 19:47 (vor 10 Tagen)

Und genau dies hätte ich mir von Sandro gewünscht.
Kovac hat erkannt und reagiert, Sandro hätte schon früher genau diese Entscheidung treffen können.
Und in meinen Augen hat auch Ruven keinen guten Job gemacht.
Ich betone, in meinen Augen.
Ok, bin einfach nur beleidigt weil es nicht so läuft wie ich es gerne hätte ;-)
Euch eine schöne Woche, nehmt nicht alles so Ernst was einem so ins Gesicht springt :-P

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 04.11.2019, 19:50 (vor 10 Tagen) @ 04plus01er

Und genau dies hätte ich mir von Sandro gewünscht.
Kovac hat erkannt und reagiert, Sandro hätte schon früher genau diese Entscheidung treffen können.
Und in meinen Augen hat auch Ruven keinen guten Job gemacht.
Ich betone, in meinen Augen.
Ok, bin einfach nur beleidigt weil es nicht so läuft wie ich es gerne hätte ;-)
Euch eine schöne Woche, nehmt nicht alles so Ernst was einem so ins Gesicht springt :-P

Solange es nicht mit dem Allerwertesten voran ist :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

Lebof, Montag, 04.11.2019, 19:51 (vor 10 Tagen) @ 04plus01er

Ruhig, am Samstag gibt’s einen ungefährdeten 3:0 Sieg gegen Union, alle haben sich wieder lieb und feiern zusammen mit Sandro/Ultras/Normalos die größte HUMBA die Mainz je gesehen hat :) markmywords

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

MPO @, Fürth, Montag, 04.11.2019, 19:57 (vor 10 Tagen) @ 04plus01er

Fhicketh euch hinforth, Dirnensproß!.

P.S.: Einfach löschen den Thread. Inhalt lohnt nicht. Sagt sogar der Verfasser.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

Gibamäng, Montag, 04.11.2019, 20:09 (vor 10 Tagen) @ 04plus01er

"Und in meinen Augen hat auch Ruven keinen guten Job gemacht."

Dieser RUVEN....wenn ich den erwische

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

Reppichauer @, Dessau, Montag, 04.11.2019, 21:16 (vor 10 Tagen) @ Gibamäng

... und Raven, der düstere Bursche! :-|

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

florifo @, Mittwoch, 06.11.2019, 08:54 (vor 8 Tagen) @ Reppichauer

Sie haben geruven?

Kovac ist nicht zurückgetreten, Sandro auch nicht.

Stege90, Montag, 04.11.2019, 20:25 (vor 10 Tagen) @ 04plus01er

Und genau dies hätte ich mir von Sandro gewünscht.
Kovac hat erkannt und reagiert, Sandro hätte schon früher genau diese Entscheidung treffen können.
Und in meinen Augen hat auch Ruven keinen guten Job gemacht.
Ich betone, in meinen Augen.
Ok, bin einfach nur beleidigt weil es nicht so läuft wie ich es gerne hätte ;-)
Euch eine schöne Woche, nehmt nicht alles so Ernst was einem so ins Gesicht springt :-P

Das ist einen eigenen Thread wert? Mehr als überflüssig.

Kovac ist im Übrigen natürlich nicht zurück getreten. Er wurde beurlaubt.


Gewinnen wir gegen Union sind wir voll im Soll. Ich finde, dass das Leipzig Spiel ein taktisch cleverer Schachtzug von Sandro war. Wie soll Union uns nach diesem Spiel ernst nehmen? Wie können die uns nicht unterschätzen?
Lieber einen Sieg aus zwei Spielen, als jedes Spiel unentschieden spielen - siehe Bremen.
Verlieren wir gegen Union hat Sandro aber natürlich wenig Argumente während der dann sehr unpassend kommenden Länderspielpause auf seiner Seite, das ist auch allen klar.

Kovac ist nicht zurückgetreten, Sandro auch nicht.

Reppichauer @, Dessau, Montag, 04.11.2019, 21:18 (vor 10 Tagen) @ Stege90

Noch solch ein Schachtzug gegen Schlacke, und wir sind durch!

Kovac ist nicht zurückgetreten, Sandro auch nicht.

mainzzer, Dienstag, 05.11.2019, 11:42 (vor 9 Tagen) @ Stege90


Gewinnen wir gegen Union sind wir voll im Soll. Ich finde, dass das Leipzig Spiel ein taktisch cleverer Schachtzug von Sandro war. Wie soll Union uns nach diesem Spiel ernst nehmen? Wie können die uns nicht unterschätzen?
Lieber einen Sieg aus zwei Spielen, als jedes Spiel unentschieden spielen - siehe Bremen.

Muha.
Was ist eigentlich mit dem Mount Magath und den Medizinbällen.
War schon jemand am Bruchweg Training gucken?
:-D :-D

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

Schoppomeng, Montag, 04.11.2019, 20:33 (vor 10 Tagen) @ 04plus01er

Armselige trollerei!

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

04plus01er, Montag, 04.11.2019, 22:14 (vor 10 Tagen) @ Schoppomeng

Armselige trollerei!

Schön dass die Schlauen unter uns den Thread verstanden haben.
Hoffe unsere Spieler verstehen nun auch um was es eigentlich geht.
@ Wortpiratin, Deine Stimmungslage ist mir nicht unverständlich, manchmal zu stimmungslagig,
ok, dat Wort gibt es gar nicht :dh:

Fürth Euch :-D

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

Stingbo, Dienstag, 05.11.2019, 05:22 (vor 9 Tagen) @ 04plus01er

Besser 0:8 als 0:11

:-D

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

Immer05, Dienstag, 05.11.2019, 11:35 (vor 9 Tagen) @ 04plus01er

Guter Beitrag - absolut Facebook-Niveau! :doh:

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

Jockel, Dienstag, 05.11.2019, 12:50 (vor 9 Tagen) @ Immer05

Facebook ist in der Tat unterirdisch, aber so bescheuert dann doch nicht

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

04plus01er, Dienstag, 05.11.2019, 20:41 (vor 9 Tagen) @ Immer05

Solche Menschen wie Sie/Herr/Du oder einfach Eeees, haben den Begriff Satire (noch) nicht verstanden,
oder Sie/Herr/Du leben in einer Socialmedia Welt in der ich zum Glück nicht eine Minute verbringen musste oder möchte.

"Ei Karl Heinz gug doch emol ausem Fenster, die Kinner, total verföhnt sinn Die, total verföhnt".

Und wer Menschen wie mich ins Facebook-Niveau verschiffen will,
sollte sich mal hinterfragen, ob es nicht die eigenen Eltern waren
die die Kinnerschaukel a bissel zu nah an die Hauswand verankert haben. :-P

Also, so manche/r Verfasser hier im Forum kann man einfach nicht mehr für voll nehmen,
es sei denn Er/Sie hat sich in der Andau einen/e zu viel in den Kopp gehaue.
Falls ja, könnt ich's ja gerade noch so verstehe

In diesem Sinne, Hellau und Alaf :-D :-D :-D

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

Friedrich, Dienstag, 05.11.2019, 20:45 (vor 9 Tagen) @ 04plus01er

Saufend posten sollte man dringend lassen.
:prost:

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

kostemer, Mittwoch, 06.11.2019, 07:19 (vor 8 Tagen) @ 04plus01er

Solche Menschen wie Sie/Herr/Du oder einfach Eeees, haben den Begriff Satire (noch) nicht verstanden,
oder Sie/Herr/Du leben in einer Socialmedia Welt in der ich zum Glück nicht eine Minute verbringen musste oder möchte.

Und wer Menschen wie mich ins Facebook-Niveau verschiffen will

Wenn "Sie/Herr/Du" (;-)) mal reinschauen würdest, würdest du den Vergleich verstehen :-)

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

Seminator, Dienstag, 05.11.2019, 14:30 (vor 9 Tagen) @ 04plus01er

Kovac ist nicht zurückgetreten, wie Sandro auch nicht. Ich würde Sandro verstehen, wenn er es täte, so wie ich verstehen kann, dass er es nicht tut.

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

Jammerlappe, Buxtehude, Dienstag, 05.11.2019, 14:40 (vor 9 Tagen) @ Seminator

Kovac ist nicht zurückgetreten, wie Sandro auch nicht. Ich würde Sandro verstehen, wenn er es täte, so wie ich verstehen kann, dass er es nicht tut.

Nur wenn er nicht sicher wäre, dass könntest du nicht verstehen. Verstehe ich das richtig?

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

Seminator, Dienstag, 05.11.2019, 14:53 (vor 9 Tagen) @ Jammerlappe

Kovac ist nicht zurückgetreten, wie Sandro auch nicht. Ich würde Sandro verstehen, wenn er es täte, so wie ich verstehen kann, dass er es nicht tut.


Nur wenn er nicht sicher wäre, dass könntest du nicht verstehen. Verstehe ich das richtig?

Ich kann seine Gedanken nicht lesen und weiß nicht, was ihm momentan durch den Kopf geht. Er ist in einer echt bescheidenen Lage. Eine gute Entscheidung gibt es leider nicht. So wie ich es sehe, ist er der verlierer. Egal für welchen Weg er sich entscheidet. Nicht beneidenswert.

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

Mike05, Mittwoch, 06.11.2019, 12:12 (vor 8 Tagen) @ Seminator

Also Mitleid ist hier mal völlig am falschen Platz. Auch der Trainer Herr Sandro schwarz wird fürstlich überbezahlt wie alle in dieser Liga.

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

strombergbernd, Mittwoch, 06.11.2019, 13:19 (vor 8 Tagen) @ Mike05

Also Mitleid ist hier mal völlig am falschen Platz. Auch der Trainer Herr Sandro schwarz wird fürstlich überbezahlt wie alle in dieser Liga.

Überbezahlt ist relativ. Das ist halt das Gehaltsniveau. Wenn Bundesliagtrainer überbezahlt sind, dann ist der Posten des Bundesautolobbyisten (VDA) mit 700.000 Euro auch. Und den Posten hat Sichmar Gabriel ausgeschlagen. Oder was ist mit den Bankern? Für was bekommen die Millionegehälter und Boni? Die sind dann auch überbezahlt.

--
"He is not my president!" (Henry Kissinger über Richard Nixon)
"Das Wurstbrot ist eine Kulturkonstante." (Jochen Malmsheimer)
"Wir wissen nicht genau, wo dieser Pfad hinführt, und ich glaube, es ist uns auch egal." (Bob Ross)

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

Weizen05 @, Mittwoch, 06.11.2019, 13:23 (vor 8 Tagen) @ strombergbernd

Also Mitleid ist hier mal völlig am falschen Platz. Auch der Trainer Herr Sandro schwarz wird fürstlich überbezahlt wie alle in dieser Liga.


Überbezahlt ist relativ. Das ist halt das Gehaltsniveau. Wenn Bundesliagtrainer überbezahlt sind, dann ist der Posten des Bundesautolobbyisten (VDA) mit 700.000 Euro auch. Und den Posten hat Sichmar Gabriel ausgeschlagen. Oder was ist mit den Bankern? Für was bekommen die Millionegehälter und Boni? Die sind dann auch überbezahlt.

Dafür, dass es eigentlich gar nicht um Geld ging und die Auffassung, dass jemand, der gut verdient, nicht mehr bemitleidet werden darf, logisch nicht ganz wasserdicht ist, steigst du ziemlich ausführlich drauf ein.

--
Die Venus von Willendorf ist ein 30000 Jahre altes Sexsymbol aus Österreich und als solches eine absolute Rarität.

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

strombergbernd, Mittwoch, 06.11.2019, 14:07 (vor 8 Tagen) @ Weizen05

Dafür, dass es eigentlich gar nicht um Geld ging und die Auffassung, dass jemand, der gut verdient, nicht mehr bemitleidet werden darf, logisch nicht ganz wasserdicht ist, steigst du ziemlich ausführlich drauf ein.

Das Mittagessen (Kürbiscremesuppe mit Wursteinlage) war noch nicht fertig und die Waschmaschine (Buntwäsche 40°) lief auch noch. Daher hatte ich Zeit.

--
"He is not my president!" (Henry Kissinger über Richard Nixon)
"Das Wurstbrot ist eine Kulturkonstante." (Jochen Malmsheimer)
"Wir wissen nicht genau, wo dieser Pfad hinführt, und ich glaube, es ist uns auch egal." (Bob Ross)

Kovac ist zurückgetreten, Sandro nicht.

Nope @, Mittwoch, 06.11.2019, 15:33 (vor 8 Tagen) @ strombergbernd

Guten Appetit

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum