Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen (Rund um Fußball)

sjott @, Donnerstag, 19.09.2019, 15:41 (vor 61 Tagen)
bearbeitet von holger, Dienstag, 24.09.2019, 08:51

am Freitag, 20.09.2019 – um 20:30h – in der Veltins-Arena
05er aktuell: 1-0-3 / Platz 16 / Punkte 3 / Tore 4:13

Tags:
Auswärtsspiel, Spielthread, Bundesliga 2019/20, 5. Spieltag, #S04M05

20.09.2019 Das Schalke Auswärtsspiel im Kick´n Rush

Fanhaus Mainz, Freitag, 06.09.2019, 11:18 (vor 74 Tagen) @ sjott

Das Schalke Auswärtsspiel im Kick´n Rush

Das Spiel beim Ruhrpottclub gibt es selbstverständlich auf TV und Leinwand bei uns im Kick´n Rush. Bei gutem Wetter zeigen wir das Spiel auch draußen im Biergarten. Anschließend könnt Ihr den Abend bei Bier und Leckereien vom Grill bei uns ausklingen lassen und die (möglichen) Auswärtspunkte feiern.

20.09.2019 – ab 18.00 Uhr Uhr im Kick´n Rush im Fanhaus (Weisenauer Straße 15, 55131 Mainz)

Das Kick´n Rush ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen. Weitere Infos findet ihr unter www.fanhaus-mainz.de

https://www.facebook.com/events/450610808884556/

Faninfos fürs Auswärtsspiel

sjott @, Donnerstag, 19.09.2019, 15:45 (vor 61 Tagen) @ sjott

mainz05.de Fans 18.09.2019 — 18:00 Uhr
Faninfos für Partie auf Schalke

PK vorm Spiel

sjott @, Donnerstag, 19.09.2019, 15:54 (vor 61 Tagen) @ sjott

Gegner-PK

sjott @, Donnerstag, 19.09.2019, 16:14 (vor 61 Tagen) @ sjott

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen - Die Schiris

undichsachnoch, Donnerstag, 19.09.2019, 16:04 (vor 61 Tagen) @ sjott

Daniel Schlager (SR) (hat uns 2 x gepfiffen: 0:0 vs. Hertha, zuhause letzte Saison & im Pokal vs. Kiel: 3:2 für uns)

Sven Waschitzki (SR-A. 1)
Marcel Pelgrim (SR-A. 2)
Christian Bandurski (4. Offizieller)
Günter Perl (VA) (ogott, er schon wieder)
Michael Emmer (VA-A)

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

MPO @, Fürth, Donnerstag, 19.09.2019, 16:20 (vor 61 Tagen) @ sjott

Also generell glaube ich nicht, dass für uns viel zu holen ist. Wir sind momentan noch ein wenig wacklig unterwegs und mit unserem generellen Spielansatz möglicherweise ein gefundenes Fressen für das Gegenpressing/Konterspiel von Wagners Schalkern.

Nichtsdestotrotz: Chancen haben wir immer. Zum einen kann Schalke sich ein wenig für stärker halten als sie sind "dank" des Kantersieges gegen Paderborn. Andererseits haben wir zumindest nen Tacken mehr Selbstvertrauen durch den Duselsieg gegen Berlin. Wir wissen, dass das nicht alles toll war gegen Berlin und Glück dabei war - aber entscheidend war auch, dass wir nach dem Gegentor nicht eingebrochen sind.

Spielerisch wird das Spiel vermutlich ansehnlicher als das gegen Hertha - von beiden Seiten. Hertha hatte selbst das große Schlottern in den Knien, dann passieren solche verkrampften Kicks. Trotzdem wird auch das ein großes Gerammel, weil Schalke auf 2. Bälle geht und wir vermutlich auswärts und mit Szalai vorne das auch als legitime Option nutzen werden.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

Captain Spaulding, Donnerstag, 19.09.2019, 16:31 (vor 61 Tagen) @ MPO

Ein torloses Remis würde ich sofort nehmen, allein schon weil dann endlich mal zu null gespielt und Selbsbewusstsein in der Abwehr+Tor getankt wurden.

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

Nope @, Donnerstag, 19.09.2019, 17:05 (vor 61 Tagen) @ Captain Spaulding

Ein torloses Remis würde ich sofort nehmen, allein schon weil dann endlich mal zu null gespielt und Selbsbewusstsein in der Abwehr+Tor getankt wurden.

So ist es, das wäre ein gutes Ergebnis.

Besser natürlich ein 0-1 oder so. Aber gut, man darf ja mal ein bißchen träumen.

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

undichsachnoch, Donnerstag, 19.09.2019, 19:20 (vor 61 Tagen) @ Nope

Ein torloses Remis würde ich sofort nehmen, allein schon weil dann endlich mal zu null gespielt und Selbsbewusstsein in der Abwehr+Tor getankt wurden.


So ist es, das wäre ein gutes Ergebnis.

Besser natürlich ein 0-1 oder so. Aber gut, man darf ja mal ein bißchen träumen.

Alles was besser ist als eine Niederlage wäre klasse!

Unser letzter Ligasieg dort? War's 2011? Als es um die goldenen Ananas ging und Holtby
2 Tore gemacht hat? Danach noch mal im Pokal 2013 : schöner Lupfer von Kirchhoff auf Müller zum 2:1.
Aber sonst? Scheiss Serie, immer verloren, selbst wenn wir besser waren, wie letztes Jahr!
Auf geht's und punkten, morgen!:-P

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

neustädter @, JWD, Donnerstag, 19.09.2019, 23:33 (vor 60 Tagen) @ undichsachnoch

Goldene Ananas aka Europapokaleinzug...aber ansonsten korrekt

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

Jammerlappe, Buxtehude, Freitag, 20.09.2019, 21:20 (vor 60 Tagen) @ neustädter

Goldene Ananas aka Europapokaleinzug...aber ansonsten korrekt

Für die, meinte er.

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

PLANITZER, Freitag, 20.09.2019, 07:08 (vor 60 Tagen) @ MPO

Also generell glaube ich nicht, dass für uns viel zu holen ist.

wenn es wirklich gut läuft (SA in München) springen wir mit ner 0:1-Niederlage bei S04 auf einen NICHTABSTIEGSPLATZ!

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

Reppichauer @, Dessau, Freitag, 20.09.2019, 16:01 (vor 60 Tagen) @ sjott

Weiß schon jemand, wie es heute Abend ausgeht?

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

Weizen05 @, Freitag, 20.09.2019, 16:26 (vor 60 Tagen) @ Reppichauer

Weiß schon jemand, wie es heute Abend ausgeht?

Hoffentlich nicht.

Obwohl, uns kann's egal, gibt eh ne Klatsche!.

--
Die Venus von Willendorf ist ein 30000 Jahre altes Sexsymbol aus Österreich und als solches eine absolute Rarität.

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

Meenzer, Freitag, 20.09.2019, 21:09 (vor 60 Tagen) @ Weizen05

Hast wohl recht. :-D

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

pattymainz05 @, Freitag, 20.09.2019, 17:33 (vor 60 Tagen) @ Reppichauer

Dreinull, kannste bookmar*16tons*

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

knightclub @, Freitag, 20.09.2019, 18:26 (vor 60 Tagen) @ Reppichauer

Weiß schon jemand, wie es heute Abend ausgeht?

Falls uns Zwayer pfeifen solllte, möchte ich das nicht ausschließen :-D

Argh... Perl als VAR, fast genauso verdächtig.....

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

Reppichauer @, Dessau, Freitag, 20.09.2019, 18:59 (vor 60 Tagen) @ knightclub

Ein null-vier wär schön!

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

frodoNtour, Freitag, 20.09.2019, 19:10 (vor 60 Tagen) @ Reppichauer

Ein null-vier wär schön!

Null-Füüüüümpf würde ich auch nehmen :-D

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen Aufstellung

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 20.09.2019, 19:40 (vor 60 Tagen) @ Reppichauer

[image]

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen Aufstellung

Fathi @, Gunsenum, Freitag, 20.09.2019, 19:59 (vor 60 Tagen) @ Alsodoch

Schon mal genau richtig :-) auf geht's: Auswärtssieg!!!

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

Sebastian, Freitag, 20.09.2019, 20:47 (vor 60 Tagen) @ sjott

Bisher spielen wir ja gefühlt ohne Mittelfeld. Lang und weit, weil die Pässe von unseren Mittelfeldspielern nicht ankommen und Schalke zentral zustellt. Ich hoffe unsere Jungs finden noch Mittel und Wege

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

tachzusammen @, Freitag, 20.09.2019, 21:01 (vor 60 Tagen) @ Sebastian

Es wird ja etwas besser.

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

Nope @, Freitag, 20.09.2019, 21:01 (vor 60 Tagen) @ Sebastian

Bisher spielen wir ja gefühlt ohne Mittelfeld. Lang und weit, weil die Pässe von unseren Mittelfeldspielern nicht ankommen und Schalke zentral zustellt. Ich hoffe unsere Jungs finden noch Mittel und Wege

Und nur Fehlpässe.

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

Jammerlappe, Buxtehude, Freitag, 20.09.2019, 21:17 (vor 60 Tagen) @ Nope

Bisher spielen wir ja gefühlt ohne Mittelfeld. Lang und weit, weil die Pässe von unseren Mittelfeldspielern nicht ankommen und Schalke zentral zustellt. Ich hoffe unsere Jungs finden noch Mittel und Wege


Und nur Fehlpässe.

Ich will mich da in nichts verbeißen. Deshalb als Frage: Der neue Kapitän (wieder) Totalausfall?

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

t0pazio, Freitag, 20.09.2019, 21:22 (vor 60 Tagen) @ Jammerlappe

Bisher leider schon.

2.HZ besser machen und 2 mal Netzen!

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

Cosmopilot, Freitag, 20.09.2019, 21:22 (vor 60 Tagen) @ Jammerlappe

Brosinski, auch nicht so gut drauf..

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

kostemer, Freitag, 20.09.2019, 21:27 (vor 60 Tagen) @ Jammerlappe

Fand ich auch - steht von Anfang an neben sich :-/ in der Pause jetzt den Kopf waschen und dann Vollgas in die 2. HZ

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

t0pazio, Freitag, 20.09.2019, 21:48 (vor 60 Tagen) @ kostemer

Wow! Doppelwechsel so früh...

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

OzzY, Freitag, 20.09.2019, 21:55 (vor 60 Tagen) @ t0pazio

Baku und Maxim bringen aber schon neuen Schwung rein.

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

tachzusammen @, Freitag, 20.09.2019, 21:55 (vor 60 Tagen) @ t0pazio

Tut unserem Spiel zumindest gut.

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

t0pazio, Freitag, 20.09.2019, 22:02 (vor 60 Tagen) @ tachzusammen

Sandro probiert heute alles. Gut so!

Aber wenn 3m Pässe nicht kommen ist das nicht das Problwn eines BuLi Trainers...

1:1 Joker Onisiwo

t0pazio, Freitag, 20.09.2019, 22:09 (vor 60 Tagen) @ t0pazio

Jaaaaaaaaaa!

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 20.09.2019, 23:59 (vor 59 Tagen) @ t0pazio

Sandro probiert heute alles. Gut so!

Aber wenn 3m Pässe nicht kommen ist das nicht das Problwn eines BuLi Trainers...

Doch, auch.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

OzzY, Freitag, 20.09.2019, 22:10 (vor 60 Tagen) @ tachzusammen

Brosinski täte im nächsten Spiel mal eine Pause gut. Ihm gelingt heute kaum was...

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 20.09.2019, 23:58 (vor 59 Tagen) @ Nope

Bisher spielen wir ja gefühlt ohne Mittelfeld. Lang und weit, weil die Pässe von unseren Mittelfeldspielern nicht ankommen und Schalke zentral zustellt. Ich hoffe unsere Jungs finden noch Mittel und Wege


Und nur Fehlpässe.

Es mangelt einfach an vielen Basics, Ballannahme und Zuspiel.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Passqualität

Lerche51, Freitag, 20.09.2019, 21:55 (vor 60 Tagen) @ sjott

Meine Güte! Wie viele gute Situationen machen die sich durch grottige Pässe in die Spitze zunichte?!?

Geiles Ding von Onisiwo!!!

Lerche51, Freitag, 20.09.2019, 22:06 (vor 60 Tagen) @ sjott

Dran bleiben!

Geiles Ding von Onisiwo!!!

Lerche51, Freitag, 20.09.2019, 22:19 (vor 60 Tagen) @ Lerche51

Und jetzt Harit maximal schlecht verteidigt. Mann, Mann, Mann...

Geiles Ding von Onisiwo!!!

smartie @, Mainz-Kastel, Freitag, 20.09.2019, 22:21 (vor 60 Tagen) @ Lerche51

Und jetzt Harit maximal schlecht verteidigt. Mann, Mann, Mann...

Jo, läuft einfach hinterher... :doh:

Aber die Schusstechnik von Harit ist auch erste Sahne, wenn man den so laufen lässt, haut er halt so einen raus...

Geiles Ding von Onisiwo!!!

Lerche51, Freitag, 20.09.2019, 22:24 (vor 60 Tagen) @ smartie

Und jetzt Harit maximal schlecht verteidigt. Mann, Mann, Mann...


Jo, läuft einfach hinterher... :doh:

Aber die Schusstechnik von Harit ist auch erste Sahne, wenn man den so laufen lässt, haut er halt so einen raus...

Eben. Wenn man ihn so laufen lässt.

Einfach nur dumm. Zumindest den einen Punkt MUSST Du dann verteidigen.

Geiles Ding von Onisiwo!!!

pz6j89, Freitag, 20.09.2019, 22:29 (vor 60 Tagen) @ smartie

Der Kicker gibt die Laufleistung beider Mannschaften heute mit knapp 60km an. Hab das Spiel nur dort verfolgen können. Also entweder haben die Sitzfussball gespielt oder der Kicker hat da falsche Werte drin. Normalerweise liegt doch ein Spiel so bei 100-110 oder?
Alle anderen Werte total ausgeglichen und, naja, relativ wenig Tickernachrichten. sieht nach grottenlangewiligem Kick aus...

Geiles Ding von Onisiwo!!!

Sebastian, Freitag, 20.09.2019, 22:39 (vor 60 Tagen) @ smartie

Und jetzt Harit maximal schlecht verteidigt. Mann, Mann, Mann...


Jo, läuft einfach hinterher... :doh:

Aber die Schusstechnik von Harit ist auch erste Sahne, wenn man den so laufen lässt, haut er halt so einen raus...

Verdammt ärgerlich. Waren eigentlich ganz gut im Spiel auch wenn Schalke Druck gemacht hat. In der 90ten dass dann so dämlich her zu schenken statt sich voll reinzuwerfen wie sie es Ende der Rückrunde noch so gut gemacht haben und mal einen Punkt mitzunehmen. Diese Passivität fällt uns regelmäßig auf die Füße.

Geiles Ding von Onisiwo!!!

pattymainz05 @, Samstag, 21.09.2019, 09:52 (vor 59 Tagen) @ Sebastian

Also ich bin ja sowieso von einer Niederlage ausgegangen, aber sich derart dämlich die Butter vom Brot nehmen zu lassen, ist 05 19/20.

Dass Karim der Einzige (!!) ist, der beim 2:1 defensive Aufgaben übernimmt, ist ein Armutszeugnis sondergleichen.

Geiles Ding von Onisiwo!!!

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 21.09.2019, 00:00 (vor 59 Tagen) @ smartie

Und jetzt Harit maximal schlecht verteidigt. Mann, Mann, Mann...


Jo, läuft einfach hinterher... :doh:

Wann machen die Mainzer eigentlich eine Begleitagentur auf ?

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Alles zum Spiel gegen Gelsenkirchen

Carvel, Freitag, 20.09.2019, 22:26 (vor 60 Tagen) @ sjott
bearbeitet von Carvel, Freitag, 20.09.2019, 22:37

Ach Mann, sau ärgerlich. Ich hatte den Eindruck, wir sind richtig ins Spiel reingewachsen. Dann kriegt man aussichtsreiche Angriffe wieder nicht zu Ende gespielt und lässt am Ende den designierten MVP einfach mal machen. Das wäre ein Punkt für die Moral gewesen, den man zu leicht hergeschenkt hat. Einfach schade...

Edit: eine kleine, positive Note: Baku gefällt mir bei seinen einwechslungen sehr gut, spielt quirlig und meist auch recht ballsicher. Onisiwo, nach etwas schwächerem Start, wieder mit so einem Tor wie in der letzten Saison, als er sich in den Fokus spielte ... hoffentlich kann er jetzt da wieder anknüpfen.

Verdient verloren

Jammerlappe, Buxtehude, Freitag, 20.09.2019, 22:27 (vor 60 Tagen) @ sjott

Wer bei diesem Spielverlauf in der Schlussphase den Fuß vom Gas nimmt und damit die Stärken des Gegners wieder zurück ins Spiel holt, hat es nicht anders verdient. Was ein Scheissdreck. Da verlier ich lieber 1:6 bei den Tirolern.

Verdient verloren

Jammerlappe, Buxtehude, Freitag, 20.09.2019, 22:37 (vor 60 Tagen) @ Jammerlappe

Wer bei diesem Spielverlauf in der Schlussphase den Fuß vom Gas nimmt und damit die Stärken des Gegners wieder zurück ins Spiel holt, hat es nicht anders verdient. Was ein Scheissdreck. Da verlier ich lieber 1:6 bei den Tirolern.

Ich krieg mich überhaupt nicht ein. Wie kann man so dumm sein? So bräsig? Den ersten Warnschuss hatte man ja sogar noch überlebt...

Verdient verloren

Cosmopilot, Freitag, 20.09.2019, 22:40 (vor 60 Tagen) @ Jammerlappe

Ja, da war mehr drin heute.
Zu grün hinter den Ohren

Verdient verloren

Lerche51, Freitag, 20.09.2019, 22:42 (vor 60 Tagen) @ Jammerlappe

Wer bei diesem Spielverlauf in der Schlussphase den Fuß vom Gas nimmt und damit die Stärken des Gegners wieder zurück ins Spiel holt, hat es nicht anders verdient. Was ein Scheissdreck. Da verlier ich lieber 1:6 bei den Tirolern.


Ich krieg mich überhaupt nicht ein. Wie kann man so dumm sein? So bräsig? Den ersten Warnschuss hatte man ja sogar noch überlebt...

Na ja komm, einen Fortschritt gab‘s schon: Nach dem 1:0 sind sie nicht auseinander gebrochen. Aber nach wie vor bleibt: Wir kriegen keine gute, konstante Leistung über 90 min hin.

Verdient verloren

Jammerlappe, Buxtehude, Freitag, 20.09.2019, 22:45 (vor 60 Tagen) @ Lerche51

Wer bei diesem Spielverlauf in der Schlussphase den Fuß vom Gas nimmt und damit die Stärken des Gegners wieder zurück ins Spiel holt, hat es nicht anders verdient. Was ein Scheissdreck. Da verlier ich lieber 1:6 bei den Tirolern.


Ich krieg mich überhaupt nicht ein. Wie kann man so dumm sein? So bräsig? Den ersten Warnschuss hatte man ja sogar noch überlebt...


Na ja komm, einen Fortschritt gab‘s schon: Nach dem 1:0 sind sie nicht auseinander gebrochen. Aber nach wie vor bleibt: Wir kriegen keine gute, konstante Leistung über 90 min hin.

30 min max diese Saison bisher

Verdient verloren. das war schon früher so ....

scheisstribüne, Samstag, 21.09.2019, 12:13 (vor 59 Tagen) @ Jammerlappe

Wer bei diesem Spielverlauf in der Schlussphase den Fuß vom Gas nimmt und damit die Stärken des Gegners wieder zurück ins Spiel holt, hat es nicht anders verdient. Was ein Scheissdreck. Da verlier ich lieber 1:6 bei den Tirolern.


Ich krieg mich überhaupt nicht ein. Wie kann man so dumm sein? So bräsig? Den ersten Warnschuss hatte man ja sogar noch überlebt...


Das war schon früher so

Verdient verloren. das war schon früher so ....

strombergbernd, Samstag, 21.09.2019, 13:31 (vor 59 Tagen) @ scheisstribüne

Sachen gibts !? :narrenknapp:

--
"He is not my president!" (Henry Kissinger über Richard Nixon)
"Das Wurstbrot ist eine Kulturkonstante." (Jochen Malmsheimer)
"Wir wissen nicht genau, wo dieser Pfad hinführt, und ich glaube, es ist uns auch egal." (Bob Ross)

Verdient verloren. das war schon früher so ....

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 21.09.2019, 14:58 (vor 59 Tagen) @ scheisstribüne

Wer bei diesem Spielverlauf in der Schlussphase den Fuß vom Gas nimmt und damit die Stärken des Gegners wieder zurück ins Spiel holt, hat es nicht anders verdient. Was ein Scheissdreck. Da verlier ich lieber 1:6 bei den Tirolern.


Ich krieg mich überhaupt nicht ein. Wie kann man so dumm sein? So bräsig? Den ersten Warnschuss hatte man ja sogar noch überlebt...

Das war schon früher so

Ich wüsst' net, dass grad Kampagne wär' :dagegen:

Verdient verloren

Cosmopilot, Freitag, 20.09.2019, 22:38 (vor 60 Tagen) @ Jammerlappe

Irgendwie treffen wir zur Zeit zu oft die falschen Entscheidungen, welche auch zu oft bestraft werden.
Kann und ich hoffe nur besser werden..
Trotzdem brosinski und Latza mal eine Pause machen..

Verdient verloren

gueldnerd, Samstag, 21.09.2019, 07:29 (vor 59 Tagen) @ Cosmopilot

Und der Tulpen-Maradona auf der Zehn am besten auch.

Verdient verloren

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 21.09.2019, 12:29 (vor 59 Tagen) @ Jammerlappe

Find's interessant, dass die AZ hier kaum noch was einstellt.
Oder haben die jetzt nur noch +plus Artikel ?
(Nicht dass ich das vermisse) :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Verdient verloren

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 21.09.2019, 15:03 (vor 59 Tagen) @ Alsodoch

Dummes Zeug steht auch im Kicher.
Bei einer Aussage wie "Die zweite Halbzeit, da sind wir uns alle einig, geht komplett an uns." frage ich mich schon, ob da jemand so langsam den Bezug zur Realität verliert. Oder nur zwischen der 65. und 85. Minute zugeguckt hat und vergessen hat, dass so eine 2 HZ von 45:00 bis 90:00 + x geht.

Verdient verloren

Milestone-Mainz, Samstag, 21.09.2019, 15:08 (vor 59 Tagen) @ Jammerlappe

Dummes Zeug steht auch im Kicher.
Bei einer Aussage wie "Die zweite Halbzeit, da sind wir uns alle einig, geht komplett an uns." frage ich mich schon, ob da jemand so langsam den Bezug zur Realität verliert. Oder nur zwischen der 65. und 85. Minute zugeguckt hat und vergessen hat, dass so eine 2 HZ von 45:00 bis 90:00 + x geht.

Ja, sehe ich genauso.

Verdient verloren

Lerche51, Samstag, 21.09.2019, 15:23 (vor 59 Tagen) @ Jammerlappe

Na ja, so ganz Unrecht hat Schwarz da ja nicht. Nach dem 1:1 waren wir tatsächlich besser, S04 ist arg geschwommen und wir waren am Drücker. Haben‘s dann durch Ungenauigkeiten im Umschaltspiel/bei Kontern leider nicht ausgespielt. Und dann die Schalker durch Passivität wieder ins Spiel geholt und das 1:2 zugelassen. Das muss sich die Mannschaft vorwerfen. Und das ist es auch, was Schröder und Schwarz der Mannschaft vorwerfen. Die letzten 5 min waren sicher nicht Schwarz‘ Schuld. Da muss sich dann auch mal der ein oder andere in der Mannschaft hinterfragen, was letzten Willen und Bereitschaft angeht.

Verdient verloren

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 21.09.2019, 15:29 (vor 59 Tagen) @ Lerche51

Ich habe auch nicht behauptet, es sei Schwarz' Schuld. Die Formulierung ist so einfach Unsinn und hat mit deiner Analyse auch wenig gemeinsam. Die wiederum meine bestätigt.

Verdient verloren

Lerche51, Samstag, 21.09.2019, 15:49 (vor 59 Tagen) @ Jammerlappe

Ich habe auch nicht behauptet, es sei Schwarz' Schuld. Die Formulierung ist so einfach Unsinn und hat mit deiner Analyse auch wenig gemeinsam. Die wiederum meine bestätigt.

Dann sind wir uns ja wenigstens einig! :-D

Verdient verloren

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 21.09.2019, 15:56 (vor 59 Tagen) @ Jammerlappe

Dummes Zeug steht auch im Kicher.

Was kann der Kicker für die Äusserungen von Trainer und Vorstand?
Sie geben wieder, was gesagt wurde.

Bei einer Aussage wie "Die zweite Halbzeit, da sind wir uns alle einig, geht komplett an uns." frage ich mich schon, ob da jemand so langsam den Bezug zur Realität verliert. Oder nur zwischen der 65. und 85. Minute zugeguckt hat und vergessen hat, dass so eine 2 HZ von 45:00 bis 90:00 + x geht.

Also nicht den Kicker in dem Fall hinterfragen sondern die handelnden Personen. :-P

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Verdient verloren

Milestone-Mainz, Samstag, 21.09.2019, 16:03 (vor 59 Tagen) @ Alsodoch

Also nicht den Kicker in dem Fall hinterfragen sondern die handelnden Personen. :-P

Überbringer der schlechten Nachricht, da war doch was. :-D

Verdient verloren

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 21.09.2019, 16:14 (vor 59 Tagen) @ Milestone-Mainz

Also nicht den Kicker in dem Fall hinterfragen sondern die handelnden Personen. :-P


Überbringer der schlechten Nachricht, da war doch was. :-D

Der Mörder war immer der Bote... @*#wirr#*@

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Verdient verloren

Seminator, Samstag, 21.09.2019, 17:36 (vor 59 Tagen) @ Alsodoch

Der Mörder war immer der Bote... @*#wirr#*@

Was hat denn jetzt der Baku damit zu tun?

Verdient verloren

strombergbernd, Samstag, 21.09.2019, 18:50 (vor 59 Tagen) @ Seminator

Der Mörder war immer der Bote... @*#wirr#*@


Was hat denn jetzt der Baku damit zu tun?

...Ist das Gras son Stück gewachsen, frissts ein Schaaf und sagt "das wars" ?

--
"He is not my president!" (Henry Kissinger über Richard Nixon)
"Das Wurstbrot ist eine Kulturkonstante." (Jochen Malmsheimer)
"Wir wissen nicht genau, wo dieser Pfad hinführt, und ich glaube, es ist uns auch egal." (Bob Ross)

Verdient verloren

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 21.09.2019, 18:51 (vor 59 Tagen) @ Alsodoch

Dummes Zeug steht auch im Kicher.


Was kann der Kicker für die Äusserungen von Trainer und Vorstand?
Sie geben wieder, was gesagt wurde.

Bei einer Aussage wie "Die zweite Halbzeit, da sind wir uns alle einig, geht komplett an uns." frage ich mich schon, ob da jemand so langsam den Bezug zur Realität verliert. Oder nur zwischen der 65. und 85. Minute zugeguckt hat und vergessen hat, dass so eine 2 HZ von 45:00 bis 90:00 + x geht.


Also nicht den Kicker in dem Fall hinterfragen sondern die handelnden Personen. :-P

Da das wörtliche Zitat in meinem Beitrag steht, kann man - mit etwas gutem Willen - verstehen, dass ich nicht die Berichterstattung des Kicher kritisiert habe. ;-)

Verdient verloren

dadum @, Samstag, 21.09.2019, 19:02 (vor 59 Tagen) @ Jammerlappe
bearbeitet von dadum, Samstag, 21.09.2019, 19:06

Dummes Zeug steht auch im Kicher.
Bei einer Aussage wie "Die zweite Halbzeit, da sind wir uns alle einig, geht komplett an uns." frage ich mich schon, ob da jemand so langsam den Bezug zur Realität verliert. Oder nur zwischen der 65. und 85. Minute zugeguckt hat und vergessen hat, dass so eine 2 HZ von 45:00 bis 90:00 + x geht.

Joa. Da kann man sich drüber aufregen. Ist aber erstens sinnlos und zweitens auch nicht fair.

Die erste Halbzeit war Schalke besser, nicht viel aber in vielen Details ein bisschen. Völlig korrekte Pausenführung also, auch in der Höhe.

Die zweite Halbzeit begann etwas zerfahren, es wurde aber schnell klar, dass wir uns da reinbeißen. Maßgeblich waren da Ridle und Maxim, die beide wesentlich galliger und auch selbstbewusster wirkten als Latza und Kunde.

In dem Maße, in dem es uns in der 1. Hälfte an Mut und Präzision gefehlt hat, war Schalke nun zu passiv und wir gleichzeitig halt besser.

Deshalb geht die zweite Hälfte an uns. Punkt.

Dass wir natürlich in den letzten 5 Minuten den gleichen Fehler machen wie Schalke nach der Führung ist doof und darf nicht passieren. Andererseits bin ich mir sehr sicher, dass ohne diesen Wahnsinnsschuss (ja, man kann das besser verteidigen) von Harit das Spiel gerecht 1:1 ausgegangen wäre und sich niemand beschwert. Und keiner von den anderen 21 auf dem Platz hätte den so gemacht.

Verdient verloren

Jammerlappe, Buxtehude, Samstag, 21.09.2019, 19:31 (vor 59 Tagen) @ dadum


[...] Und keiner von den anderen 21 auf dem Platz hätte den so gemacht.

Und weil man das nicht so genau wusste, weil z.B. das Paderborn-Spiel in einem für die Spieler unzugänglichen Paralleluniversum stattgefunden hat, wurde ihm gleich zweimal die Chance gegeben. Und ja das ist jetzt unfair: Ich bin sicher man hätte ihm, falls nötig, auch eine dritte gewährt.
Immerhin haben wir Burgstaller nicht aufs Stöckchen geholfen. Das ist doch was.

Verdient verloren

Seminator, Samstag, 21.09.2019, 19:52 (vor 59 Tagen) @ dadum

Andererseits bin ich mir sehr sicher, dass ohne diesen Wahnsinnsschuss (ja, man kann das besser verteidigen) von Harit das Spiel gerecht 1:1 ausgegangen wäre und sich niemand beschwert. Und keiner von den anderen 21 auf dem Platz hätte den so gemacht.

Es ist aber nicht so, dass der Schuss von Karim sich angedeutet hätte. Der war sicher nicht so "Wahnsinn" aber immerhin gelingt es ihm auch nicht immer.

Sandro hat mit seinen Sprüchen leider bei mir einiges an Kredit verspielt.

Wenn die hälfte der aufgestellten Mannschaft trotz fehlender Form Woche für Woche aufgestellt wird, dann wirft es Fragen in Bezug auf Trainer oder/und Kader auf.

Für mich hat Sandro verloren...

04plus01er, Samstag, 21.09.2019, 21:05 (vor 59 Tagen) @ Seminator

und zwar die Berechtigung weiter Trainer in Mainz zu sein.
Es gibt nur eine Konstanze in den Jahren in denen Er unsere Spieler trainiert.
Und die geht ganz klar Richtung 2. Liga.
Unser Etat steigt von Jahr zu Jahr, unsere Spieler werden teurer, zu recht.
Aber Er ist nicht in der Lage diese Substanz zu nutzen.
Ich kann einfach seine Kompetenz ein Bundesliga Trainer zu sein nicht teilen.
Es gibt viel Sympathie gegenüber Sandro, sicher auch verständlich auf Grund seiner Geschichte in Mainz.
Sorry, aber darum geht es eben nicht.
Das Spiel am Freitag ist für mich Exemplarich.

Euch noch einen schönen Sonntag, seid bitte nicht ganz so böse mit Eueren Kommentaren mir gegenüber :dh:

Für mich hat Sandro verloren...

holger @, Samstag, 21.09.2019, 21:14 (vor 59 Tagen) @ 04plus01er

Genau... Super Schuß von ihm 5 Minuten vor Ende...

Ich wusste doch, dass mir irgend jemand mit seinem Kommentar noch fehlte ;-)

Für mich hat Sandro verloren...

MPO @, Fürth, Samstag, 21.09.2019, 21:22 (vor 59 Tagen) @ holger

Genau... Super Schuß von ihm 5 Minuten vor Ende...

Ich wusste doch, dass mir irgend jemand mit seinem Kommentar noch fehlte ;-)

Die Masken saßen vorher schon nicht so dolle, nun sind sie halt runter.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter

Für mich hat Sandro verloren...

Graf P., Samstag, 21.09.2019, 21:15 (vor 59 Tagen) @ 04plus01er


Euch noch einen schönen Sonntag, seid bitte nicht ganz so böse mit Eueren Kommentaren mir gegenüber :dh:

Geht klar Constanze!.

Für mich hat Sandro verloren...

Gibamäng, Samstag, 21.09.2019, 21:31 (vor 59 Tagen) @ 04plus01er

Hat jemand die 0 gewählt ?

Für mich hat Sandro verloren...

holger @, Samstag, 21.09.2019, 21:34 (vor 59 Tagen) @ Gibamäng

Nee..

Aber die 0401...

Für mich hat Sandro verloren...

Lerche51, Samstag, 21.09.2019, 21:39 (vor 59 Tagen) @ 04plus01er

und zwar die Berechtigung weiter Trainer in Mainz zu sein.
Es gibt nur eine Konstanze in den Jahren in denen Er unsere Spieler trainiert.
Und die geht ganz klar Richtung 2. Liga.
Unser Etat steigt von Jahr zu Jahr, unsere Spieler werden teurer, zu recht.
Aber Er ist nicht in der Lage diese Substanz zu nutzen.
Ich kann einfach seine Kompetenz ein Bundesliga Trainer zu sein nicht teilen.
Es gibt viel Sympathie gegenüber Sandro, sicher auch verständlich auf Grund seiner Geschichte in Mainz.
Sorry, aber darum geht es eben nicht.
Das Spiel am Freitag ist für mich Exemplarich.

Euch noch einen schönen Sonntag, seid bitte nicht ganz so böse mit Eueren Kommentaren mir gegenüber :dh:

Meine Güte... :doh:

Für mich hat Sandro verloren...

Hadschi, Schwabenheim an der Selz, Sonntag, 22.09.2019, 08:57 (vor 58 Tagen) @ 04plus01er

Ich kann einfach seine Kompetenz ein Bundesliga Trainer zu sein nicht beurteilen.

Schreibfehler sind nicht schlimm, aber hier fehlten einfach 4 Buchstaben. Ich hab sie mal für dich eingefügt. Nix zu danken.

Für mich hat Sandro verloren...

undichsachnoch, Sonntag, 22.09.2019, 10:58 (vor 58 Tagen) @ 04plus01er

und zwar die Berechtigung weiter Trainer in Mainz zu sein.
Es gibt nur eine Konstanze in den Jahren in denen Er unsere Spieler trainiert.
Und die geht ganz klar Richtung 2. Liga.
Unser Etat steigt von Jahr zu Jahr, unsere Spieler werden teurer, zu recht.
Aber Er ist nicht in der Lage diese Substanz zu nutzen.
Ich kann einfach seine Kompetenz ein Bundesliga Trainer zu sein nicht teilen.
Es gibt viel Sympathie gegenüber Sandro, sicher auch verständlich auf Grund seiner Geschichte in Mainz.
Sorry, aber darum geht es eben nicht.
Das Spiel am Freitag ist für mich Exemplarich.

Euch noch einen schönen Sonntag, seid bitte nicht ganz so böse mit Eueren Kommentaren mir gegenüber :dh:

Was für ein Schwachsinn!

Für mich hat Sandro verloren...

Seminator, Sonntag, 22.09.2019, 13:21 (vor 58 Tagen) @ 04plus01er

Ich weiß nicht woran es liegt. Ich vermute, dass da mehrere Probleme eine Rolle spielen. Es ist eine Mischung aus allem. Verletzte, zu viele formschwache Spieler, die auch noch die richtige Mentalität vermissen lassen, und ein Trainerteam, dem nicht viel einfällt. Die Interviews lassen dann leider, vielleicht aber auch nur vorgespielt, etwas Realitätsferne aufblitzen. Keine gute Situation. Es ist noch viel Zeit, aber dennoch sollte man sich schleunigst was einfallen lassen.

Für mich sind es die individuellen Fehler in der Abwehr

spoiler1905, Sonntag, 22.09.2019, 18:11 (vor 58 Tagen) @ Seminator

Die Diskussionen um Sandro sind ja nicht neu. Aber ich finde spielerisch sieht das ganze nicht schlecht aus und wir haben ja auch in fast jedem Spiel unsere Torchancen.

Nur wir machen in jedem Spiel vermeidbare Abwehrfehler. So wie in Schalke, unser Verteidiger war an Harit dran. Warum foult er Ihn nicht? Keiner aus der Abwehr rückt raus. Das Tor wäre zu verhindern gewesen. Genau, wie unsere Gegentore in Freiburg.

Wären wir in der Abwehr sattelfester, dann hätten wir einige Punkte mehr. Aber das ist nur meine Meinung.

Für mich sind es die individuellen Fehler in der Abwehr

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 22.09.2019, 18:13 (vor 58 Tagen) @ spoiler1905

Die Diskussionen um Sandro sind ja nicht neu. Aber ich finde spielerisch sieht das ganze nicht schlecht aus und wir haben ja auch in fast jedem Spiel unsere Torchancen.

Nur wir machen in jedem Spiel vermeidbare Abwehrfehler. So wie in Schalke, unser Verteidiger war an Harit dran. Warum foult er Ihn nicht? Keiner aus der Abwehr rückt raus. Das Tor wäre zu verhindern gewesen. Genau, wie unsere Gegentore in Freiburg.

Wären wir in der Abwehr sattelfester, dann hätten wir einige Punkte mehr. Aber das ist nur meine Meinung.

Der schließe ich mich an.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Für mich sind es die individuellen Fehler in der Abwehr

fanblock1905, Sonntag, 22.09.2019, 20:01 (vor 58 Tagen) @ spoiler1905

Das ist nicht nur deine Meinung. Das habe ich nach dem Gladbachspiel schon gesagt, wo die meisten hier die Defizite der letzten Spiele im Angriff sahen. Du kannst da noch so gut angreifen (und die Ansätze sind ja so schlecht nicht!), wenn du dann so dumme Fehler in der Abwehr machst und weder das Zusammenspiel in der Abwehrkette noch deren Zusammenspiel mit den Sechsern gut abgestimmt ist, dann fängst du dir so dumme Tore und verlierst. Als jemand ohne Trainerkompetenz stelle ich mir aber die Frage, ob man das nicht besser trainieren kann.

Für mich sind es die individuellen Fehler in der Abwehr

M05er, Montag, 23.09.2019, 13:43 (vor 57 Tagen) @ fanblock1905
bearbeitet von M05er, Montag, 23.09.2019, 13:47

Als jemand ohne Trainerkompetenz stelle ich mir aber die Frage, ob man das nicht besser trainieren kann.

Die Frage finde ich auch absolut berechtigt. Bei einer Quote von 3 oder mehr Gegentoren in jedem 4. Spiel kann man dann auch nicht mehr nur von individuellen Fehlern reden. Da läuft dann schon mehr schief.

Für mich sind es die individuellen Fehler in der Abwehr

MPO @, Fürth, Montag, 23.09.2019, 14:12 (vor 57 Tagen) @ M05er

Bei einer Quote von 3 oder mehr Gegentoren in jedem 4. Spiel kann man dann auch nicht mehr nur von individuellen Fehlern reden.

Oddly specific.

Als jemand ohne Trainerkompetenz stelle ich mir aber die Frage, ob man das nicht besser trainieren kann.

Einfache Frage: Klar kann man das besser machen. Zweifelsfrei gibt es bessere Trainer da draußen als Sandro Schwarz. Ist kein Geheimnis. Ob welche davon auch zu haben sind ist die problematischere Frage. Und ob einer, der das defensiv besser kann UND auf dem Markt ist auch ansonsten uns weiterhilft? Schwierig. Generell: Bestimmt. Nur finde den erst mal.

Persönlich finde ich Fragen bzw. eher Aufforderungen nach einem Trainerwechsel albern. 99.9% aller Leute, die sowas fordern, haben von Fußball keine Ahnung. Die zweieinhalb, die vielleicht überhaupt einen Trainerschein von was auch immer haben, sind die Ausnahme von der Regel. Und selbst Trainerschein hat nicht zwingend etwas damit zu tun, dass man wahnsinnig viel Ahnung von der Materie hat.

Als Fan seh ich das so: Ich unterstütze den Verein. Die dort Verantwortlichen haben wesentlich mehr Ahnung und Einblick ins Tagesgeschäft. Wenn die der Meinung sind, dass ein Wechsel Sinn macht, dann werden sie das schon tun. Und bis dahin drück ich dem Team und allen die Daumen.

Ich seh auch, dass nicht alles Gold ist. Ich seh aber auch, dass es spielerisch auch nicht so schlecht ist. Das das mannschaftlich nicht so zusammenpasst wie einst unter Tuchel und Klopp - ja mei. Wenn das die Messlatte ist, sollten wir den Laden bitte gleich schließen. Das wird nix mehr. Man sieht ja auch, dass der als Messias gehandelte Marco Rose aus Gladbach nicht sofort eine wild pressende superspielende Killermannschaft baut. Oder das Supertalent Nagelsmann mit seiner Mannschaft auch mit viel Glück sich durch manches Spiel durchwurstelt.

Einfach mal machen lassen. Unser Pupsiforum hier verändert im wesentlichen eh nichts (wenn es schon die Horden von Kacktrollen auf Facebook nicht schaffen). Also kann man auch einfach entspannt bleiben. Es ist nur Fußball.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter

Für mich sind es die individuellen Fehler in der Abwehr

Reppichauer @, Dessau, Montag, 23.09.2019, 16:34 (vor 57 Tagen) @ MPO

Ich würde deine Worte gern doppelt unterstreichen, finde das Werkzeug dafür aber nicht.

Für mich sind es die individuellen Fehler in der Abwehr

Captain Spaulding, Montag, 23.09.2019, 16:50 (vor 57 Tagen) @ MPO

Bei einer Quote von 3 oder mehr Gegentoren in jedem 4. Spiel kann man dann auch nicht mehr nur von individuellen Fehlern reden.


Oddly specific.

Als jemand ohne Trainerkompetenz stelle ich mir aber die Frage, ob man das nicht besser trainieren kann.


Einfache Frage: Klar kann man das besser machen. Zweifelsfrei gibt es bessere Trainer da draußen als Sandro Schwarz. Ist kein Geheimnis. Ob welche davon auch zu haben sind ist die problematischere Frage. Und ob einer, der das defensiv besser kann UND auf dem Markt ist auch ansonsten uns weiterhilft? Schwierig. Generell: Bestimmt. Nur finde den erst mal.

Persönlich finde ich Fragen bzw. eher Aufforderungen nach einem Trainerwechsel albern. 99.9% aller Leute, die sowas fordern, haben von Fußball keine Ahnung. Die zweieinhalb, die vielleicht überhaupt einen Trainerschein von was auch immer haben, sind die Ausnahme von der Regel. Und selbst Trainerschein hat nicht zwingend etwas damit zu tun, dass man wahnsinnig viel Ahnung von der Materie hat.

Als Fan seh ich das so: Ich unterstütze den Verein. Die dort Verantwortlichen haben wesentlich mehr Ahnung und Einblick ins Tagesgeschäft. Wenn die der Meinung sind, dass ein Wechsel Sinn macht, dann werden sie das schon tun. Und bis dahin drück ich dem Team und allen die Daumen.

Ich seh auch, dass nicht alles Gold ist. Ich seh aber auch, dass es spielerisch auch nicht so schlecht ist. Das das mannschaftlich nicht so zusammenpasst wie einst unter Tuchel und Klopp - ja mei. Wenn das die Messlatte ist, sollten wir den Laden bitte gleich schließen. Das wird nix mehr. Man sieht ja auch, dass der als Messias gehandelte Marco Rose aus Gladbach nicht sofort eine wild pressende superspielende Killermannschaft baut. Oder das Supertalent Nagelsmann mit seiner Mannschaft auch mit viel Glück sich durch manches Spiel durchwurstelt.

Einfach mal machen lassen. Unser Pupsiforum hier verändert im wesentlichen eh nichts (wenn es schon die Horden von Kacktrollen auf Facebook nicht schaffen). Also kann man auch einfach entspannt bleiben. Es ist nur Fußball.

Genau des!

Die Saison ist noch viel zu jung, als dass man bereits jetzt trainerrelevante Schlüsse in irgendeiner Art ziehen könnte/sollte.
Vor allem hatten wir bisher in keinem Spiel einen 90-minütigen Totalausfall, sondern immer gute Phasen (die zugegebenermaßen meistens nur eine gute halbe Stunde andauerten), die Hoffnung auf mehr geben!

Warten wir mal die Hinrunde ab, mindestens jedoch den 11./12. Spieltag, also ein Drittel der Saison, bevor wir zu voreilig agieren.

Für mich sind es die individuellen Fehler in der Abwehr

undichsachnoch, Montag, 23.09.2019, 17:58 (vor 57 Tagen) @ Captain Spaulding

Bei einer Quote von 3 oder mehr Gegentoren in jedem 4. Spiel kann man dann auch nicht mehr nur von individuellen Fehlern reden.


Oddly specific.

Als jemand ohne Trainerkompetenz stelle ich mir aber die Frage, ob man das nicht besser trainieren kann.


Einfache Frage: Klar kann man das besser machen. Zweifelsfrei gibt es bessere Trainer da draußen als Sandro Schwarz. Ist kein Geheimnis. Ob welche davon auch zu haben sind ist die problematischere Frage. Und ob einer, der das defensiv besser kann UND auf dem Markt ist auch ansonsten uns weiterhilft? Schwierig. Generell: Bestimmt. Nur finde den erst mal.

Persönlich finde ich Fragen bzw. eher Aufforderungen nach einem Trainerwechsel albern. 99.9% aller Leute, die sowas fordern, haben von Fußball keine Ahnung. Die zweieinhalb, die vielleicht überhaupt einen Trainerschein von was auch immer haben, sind die Ausnahme von der Regel. Und selbst Trainerschein hat nicht zwingend etwas damit zu tun, dass man wahnsinnig viel Ahnung von der Materie hat.

Als Fan seh ich das so: Ich unterstütze den Verein. Die dort Verantwortlichen haben wesentlich mehr Ahnung und Einblick ins Tagesgeschäft. Wenn die der Meinung sind, dass ein Wechsel Sinn macht, dann werden sie das schon tun. Und bis dahin drück ich dem Team und allen die Daumen.

Ich seh auch, dass nicht alles Gold ist. Ich seh aber auch, dass es spielerisch auch nicht so schlecht ist. Das das mannschaftlich nicht so zusammenpasst wie einst unter Tuchel und Klopp - ja mei. Wenn das die Messlatte ist, sollten wir den Laden bitte gleich schließen. Das wird nix mehr. Man sieht ja auch, dass der als Messias gehandelte Marco Rose aus Gladbach nicht sofort eine wild pressende superspielende Killermannschaft baut. Oder das Supertalent Nagelsmann mit seiner Mannschaft auch mit viel Glück sich durch manches Spiel durchwurstelt.

Einfach mal machen lassen. Unser Pupsiforum hier verändert im wesentlichen eh nichts (wenn es schon die Horden von Kacktrollen auf Facebook nicht schaffen). Also kann man auch einfach entspannt bleiben. Es ist nur Fußball.


Genau des!

Die Saison ist noch viel zu jung, als dass man bereits jetzt trainerrelevante Schlüsse in irgendeiner Art ziehen könnte/sollte.
Vor allem hatten wir bisher in keinem Spiel einen 90-minütigen Totalausfall, sondern immer gute Phasen (die zugegebenermaßen meistens nur eine gute halbe Stunde andauerten), die Hoffnung auf mehr geben!

Warten wir mal die Hinrunde ab, mindestens jedoch den 11./12. Spieltag, also ein Drittel der Saison, bevor wir zu voreilig agieren.

Auch ich kann mich dem nur anschließen!

Und zur Aussage im Post von 04plus01er " Unser Etat steigt von Jahr zu Jahr, unsere Spieler werden teurer, zu recht" möchte ich noch sagen, dass der FSV da nicht allein auf weiter Flur ist.
Bei den anderen ist es doch genau so. Allgemein ist mehr Geld im Umlauf.
Und nach seiner Lesart müsste dann die Eintracht mit ihren über 100 Millionen eingenommenen € mindestens die Championsleague erreichen - als Deutscher Meister am besten!

Für mich sind es die individuellen Fehler in der Abwehr

Jammerlappe, Buxtehude, Dienstag, 24.09.2019, 15:03 (vor 56 Tagen) @ MPO

Bin da fast komplett bei dir.

Man sieht ja auch, dass der als Messias gehandelte Marco Rose aus Gladbach nicht sofort eine wild pressende superspielende Killermannschaft baut. Oder das Supertalent Nagelsmann mit seiner Mannschaft auch mit viel Glück sich durch manches Spiel durchwurstelt.

Das sehe ich ein wenig anders. Rose spielt mit seinem Team zwar noch nicht die Sterne vom Himmel, die Punktausbeute ist aber sehr ordentlich. Das Versagen in der EL sind einfach die Mainzer Gene. Das wird nix mehr aus Gründen, die jenseits der Sachebene liegen.

Zu Nagelsmann, der mir persönlich eher unsympathisch ist (was soll diese Friese und diese Klamotten??), kann ich das Urteil "durchwursteln" in keiner Weise nachvollziehen. Außer gegen Bayern (!) in der 1.HZ konnte die noch niemand in Bedrängnis bringen. Die spielen das ganz solide, erwachsen, schnell und wuchtig runter. Nagelsmann ist scheinbar ein noch größerer Nerd als Tuchel.

Für mich sind es die individuellen Fehler in der Abwehr

Milestone-Mainz, Sonntag, 22.09.2019, 20:09 (vor 58 Tagen) @ spoiler1905

Wären wir in der Abwehr sattelfester, dann hätten wir einige Punkte mehr. Aber das ist nur meine Meinung.

Ich muss da immer an die Aussage von Adam mit dem Coaching auf dem Platz denken. Ich habe den Eindruck, es gibt nur selten wirklich einstudierte Laufwege und wenn ein Spieler einen Pass spielt, fühlt sich der potentielle Empfänger nicht verpflichtet, dem Ball auch mal entgegen zu gehen, vielleicht sogar zu laufen.
Nja, das kann man halt nicht trainieren. :-D

Für mich hat Sandro verloren...

Immer05, Sonntag, 22.09.2019, 20:51 (vor 58 Tagen) @ 04plus01er

Glückwunsch.....bei Facebook würdest Du bestimmt gut reinpassen !:doh:

Für mich hat Sandro verloren...

Gibamäng, Sonntag, 22.09.2019, 21:24 (vor 58 Tagen) @ 04plus01er

Möchte zu deinem Post noch hinzufügen das aufgrund von LEISTUNG und TABELLENPLATZ nun auch Beierlorzer, Baumgart, Covic, Schmidt, Funkel, Fischer bitte sofort ihre Plätze zu räumem haben, Kohfeld und Hütter wackeln bedenklich.....Flachzangen alle miteinander

Für mich hat Sandro verloren...

strombergbernd, Sonntag, 22.09.2019, 21:47 (vor 58 Tagen) @ Gibamäng

Endlich. Endlich schreibst mal einer.

--
"He is not my president!" (Henry Kissinger über Richard Nixon)
"Das Wurstbrot ist eine Kulturkonstante." (Jochen Malmsheimer)
"Wir wissen nicht genau, wo dieser Pfad hinführt, und ich glaube, es ist uns auch egal." (Bob Ross)

Für mich hat Sandro verloren...

Meenzer, Montag, 23.09.2019, 08:30 (vor 57 Tagen) @ Gibamäng

Nur am Tabellenplatz kannst du nicht die Leistung oder Qualität eines Trainers festmachen.

Für mich hat Sandro verloren...

Jammerlappe, Buxtehude, Montag, 23.09.2019, 08:32 (vor 57 Tagen) @ Meenzer

Nur am Tabellenplatz kannst du nicht die Leistung oder Qualität eines Trainers festmachen.

Kann man schon, aber das ist dann halt Quatsch.

Für mich hat Sandro verloren...

Gibamäng, Montag, 23.09.2019, 08:51 (vor 57 Tagen) @ Meenzer

Echt nicht? Laut 01403678 schon.....das mein Post ironisch gemeint war könnte man erahnen

Für mich hat Sandro verloren...

Mike05, Montag, 23.09.2019, 16:05 (vor 57 Tagen) @ 04plus01er

endlich einer der meine Meinung teilt, diese habe ich bereits nach den ersten Spielen seit er unser Trainer ist. Maximal Oberliga Fussball traue ich ihm zu.

Könnt gerne über mich herziehen.

Habe schon einen Trainer der wirklich den Mainz 05 Fussball spielt, den uns Sandra Schwarz versprochen hat. Der ist aktuell Trainer von Paderborn und lässt seit Jahren diese Art Fussball spielen.

In meinen Augen gibt unser Kader mehr her als der von Schalke und schaut euch die Punktausbeute aus. Besser ist nur besetzt:

Bayern
BVB
Bayer
RB
Gladbach
Wolfsburg

Mit dem Rest der Liga sind wir vom Kader her auf Augenhöhe oder besser besetzt.


Vom Kader her stehen wir so zwischen 8 und 10 in der Liga.. Der Schröder macht jedes Jahr ein super Job..

Leider ist der Präsident gleichzeitig der Ziehvater von Sandro Schwarz und hält megaviel vom Trainer.. Zitat " Das größte Trainertalent von Deutschland" Ausgersprochen auf der Fanverstanstaltung vor 1,5 Jahren in der Opel oder Coface Arena.. Auch wenn es nur ein Vier Augen Gespräch mit mir war..

Irgendwie ist es auch nicht mehr darstellbar, dass so ein kleiner Verein jedes Mal diese Qualität erzielt, wenn aus den eigenen Reihen einer Trainer wird.. Denke das Glück ist damit erstmal für die nächsten Jahre aufgebraucht.

Wer von euch ist von den PKs und Intervies von Sandro genauso genervt wie ich? Könnt ihr euch vorstellen er ist euer Chef und ihr hört das 3mal am Tag so? Den nehme ich schon lange nicht mehr ernst.

Für mich hat Sandro verloren...

Lerche51, Montag, 23.09.2019, 16:22 (vor 57 Tagen) @ Mike05

Dass der Kader nur schlechter ist, als die von Dir genannten Vereine, ist eine Behauptung. Nicht mehr, nicht weniger. Die einzige nach außen nachvollziehbare Größe, von der man vielleicht die Qualität ableiten könnte, ist das Budget für den Kader. Und da ist Mainz 05 nach wie vor ein vergleichsweise kleines Licht in der BL.

Wie MPO schon sagte, gibt es im Verein sicher ein paar Leute, die sehr gut und sicherlich besser als wir alle hier einschätzen können, was Trainer und Kader taugen. Ich vertraue mal darauf, dass diese Personen so clever sind und im Sinne des Vereins handeln. Sollten diese Personen irgendwann mal zu dem Schluss kommen, dass der Trainer nicht mehr der richtige ist, ok. Vorher haben sie aber auch mein Vertrauen und die Unterstützung, am Trainer festzuhalten.

Für mich hat Sandro verloren...

dadum @, Montag, 23.09.2019, 20:36 (vor 57 Tagen) @ Mike05

endlich einer der meine Meinung teilt, diese habe ich bereits nach den ersten Spielen seit er unser Trainer ist. Maximal Oberliga Fussball traue ich ihm zu.

tja, so was gibt man ja gerne von sich, um sich nicht als "Fähnchen im Wind" bezwichnen lassen zu müssen, spricht aber in dem Fall eigentlich nur für ein Vorurteil.
Nach den ersten Spielen konnte man da - und kann man eigentlich nie- gar nichts beurteilen. In keine Richtung.

Könnt gerne über mich herziehen.

Habe schon einen Trainer der wirklich den Mainz 05 Fussball spielt, den uns Sandra Schwarz versprochen hat. Der ist aktuell Trainer von Paderborn und lässt seit Jahren diese Art Fussball spielen.

Was auch immer du darunter verstehst: Ich glaube ja, dass eine griffige Definition dieses Begriffs genau das ist was fehlt. Der Underdog-Klopp-Fußball z.B. ist schlechterdings mit einem schwächer besetzten Kader leichter umzusetzen als mit einem besseren. Und da siehst Du ja auch eine Entwicklung.

In meinen Augen gibt unser Kader mehr her als der von Schalke und schaut euch die Punktausbeute aus. Besser ist nur besetzt:

Bayern
BVB
Bayer
RB
Gladbach
Wolfsburg

Mit dem Rest der Liga sind wir vom Kader her auf Augenhöhe oder besser besetzt.

Das halte ich für eine Fehleinschätzung, teilweise zumindest. Ich denke aber auch, dass die Unterschiede ab Platz 7/8 bis kurz vor Ende tatsächlich marginal sind. Das heißt: Augenhöhe ja. Aber das sieht man ja auch in fast jedem Spiel.


Vom Kader her stehen wir so zwischen 8 und 10 in der Liga.. Der Schröder macht jedes Jahr ein super Job..

Sagen wir zwischen 8 und 14. Augenhöhe und so.


Wer von euch ist von den PKs und Intervies von Sandro genauso genervt wie ich? Könnt ihr euch vorstellen er ist euer Chef und ihr hört das 3mal am Tag so? Den nehme ich schon lange nicht mehr ernst.

Ja klar, seit den ersten Spielen. Hast Du schon geschrieben. Stell Dir vor, du fängst irgendwo neu an und von Anfang an nimmt Dich keiner Ernst?

Übrigens:

Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeiterführung sind zwei ziemlich unterschiedliche Paar Schuhe. Und was Sandro sagt ist inhaltlich eigentlich immer relativ korrekt.
Dass das nicht bei jedem den Eindruck erweckt, er habe Lösungen für die Probleme, oder erkenne diese überhaupt, dafür kann er gar nicht mal mehr, als der jeweilige Empfänger. Gleichzeitig ist das vermutlich seine größte Entwicklungsaufgabe als Trainer.

Für mich hat Sandro verloren...

Reppichauer @, Dessau, Dienstag, 24.09.2019, 11:24 (vor 56 Tagen) @ dadum

Alternativen Literaturnobelpreis für dich! :-D

Für mich hat Sandro verloren...

Friedrich, Dienstag, 24.09.2019, 13:56 (vor 56 Tagen) @ Mike05

endlich einer der meine Meinung teilt, diese habe ich bereits nach den ersten Spielen seit er unser Trainer ist. Maximal Oberliga Fussball traue ich ihm zu.

Glaubst du, dass Oberliga in irgendeiner trainerrelevanten Angelegenheit anders zu coachen ist als Bundesliga? Ich nicht.


Könnt gerne über mich herziehen.

Danke. ;)

In meinen Augen gibt unser Kader mehr her als der von Schalke und schaut euch die Punktausbeute aus. Besser ist nur besetzt:

Bayern
BVB
Bayer
RB
Gladbach
Wolfsburg

Mit dem Rest der Liga sind wir vom Kader her auf Augenhöhe oder besser besetzt.


Vom Kader her stehen wir so zwischen 8 und 10 in der Liga.. Der Schröder macht jedes Jahr ein super Job..


Der Ausfall von Mateta ist hier mE der Knackpunkt. Für mich der zentrale Unterschied. Den kann man nicht kompensieren.

Wer von euch ist von den PKs und Intervies von Sandro genauso genervt wie ich? Könnt ihr euch vorstellen er ist euer Chef und ihr hört das 3mal am Tag so? Den nehme ich schon lange nicht mehr ernst.

Joa. Er ist halt sachlich. Nicht so der Entert(r)ainer wie Streich. Aber er ist auch kein Schwätzer. PK`s sind ja auch eher was für den Pöbel und die Sensationshascher. Wichtig ist, was im Training vermittelt wird und das sagt er uns (zurecht) nicht.

Bilder vom Spiel...

ck-africa ⌂ @, Mainz, Sonntag, 22.09.2019, 09:55 (vor 58 Tagen) @ sjott

...gibt’s wieder mal auf meiner Seite: Meenzer on Tour

Bilder vom Spiel...

Graf P., Sonntag, 22.09.2019, 10:35 (vor 58 Tagen) @ ck-africa

Aaaah, Bilder von ck- afrika, wenigstens Mal wieder eine der wenigen Konstanzen in diesem Forum!.

Bilder vom Spiel...

Jammerlappe, Buxtehude, Sonntag, 22.09.2019, 13:32 (vor 58 Tagen) @ Graf P.

Aaaah, Bilder von ck- afrika, wenigstens Mal wieder eine der wenigen Konstanzen in diesem Forum!.

Wer ist Konstanze? Und warum gibt es von der hier mehrere?

Bilder vom Spiel...

Graf P., Sonntag, 22.09.2019, 17:54 (vor 58 Tagen) @ Jammerlappe

Spätlese Schalke 2019/20

ck-africa ⌂ @, Mainz, Montag, 23.09.2019, 09:59 (vor 57 Tagen) @ sjott

Die Spätlese, meine subjektive Sicht auf das migemachte Auswärtsspiel, zu Schalke ist online: Meenzer on Tour

--
Fußball - Reisen - Bücher - Mainz

Spätlese Schalke 2019/20

Reppichauer @, Dessau, Montag, 23.09.2019, 16:40 (vor 57 Tagen) @ ck-africa

Danke!
Macht Spaß zu lesen.

Spätlese Schalke 2019/20

ck-africa ⌂ @, Mainz, Montag, 23.09.2019, 16:43 (vor 57 Tagen) @ Reppichauer

Danke!
Macht Spaß zu lesen.

Danke für Dein nettes Feedback :-)

--
Fußball - Reisen - Bücher - Mainz

Spätlese Schalke 2019/20

dingodil, Montag, 23.09.2019, 17:47 (vor 57 Tagen) @ Reppichauer

Dem schließe ich mich an :-)

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum