Rehberg: Sinn und Unsinn von Saisonprognosen (Presselinks)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 12.08.2019, 18:39 (vor 10 Tagen)

Vor dem Start der Bundesligasaison spießen sie wieder aus dem Kraut, die Vorhersagen: Meister, Absteiger, Überraschungsmannschaft, wer hat sich am besten verstärkt. Das macht Spaß, meint unser Kolumnist Reinhard Rehberg, eine fachlichen Grundlage haben diese Prognosen aber nicht. Bestes Beispiel: die vergangene Saison.

Mehr:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum