Pressestimmen zum Pokalerstrundenaus #FCKM05 (Presselinks)

sjott @, Sonntag, 11.08.2019, 13:23 (vor 121 Tagen)

Die Besten im Südwesten ... :prost2:

Tags:
Pressestimmen, Niederlage, DFB-Pokal 2019/20, 1. Runde, #FCKM05, FCKFCK

Kicker: Pick macht den Deckel drauf: FCK zwingt Mainz ...

sjott @, Sonntag, 11.08.2019, 13:25 (vor 121 Tagen) @ sjott

SWR: Kaiserslautern bereitet Mainz DFB-Pokal-Hölle

sjott @, Sonntag, 11.08.2019, 13:34 (vor 121 Tagen) @ sjott

SWR: Kaiserslautern bereitet Mainz DFB-Pokal-Hölle

04plus01er, Sonntag, 11.08.2019, 16:32 (vor 120 Tagen) @ sjott

"Von Beginn an wollten die Mainzer klar machen, dass hier nichts anbrennen würde"

Selbst dat haben wir nicht geschafft :kaputt:

FAZ: Mainzer Blamage auf dem Rasen und den Rängen

sjott @, Sonntag, 11.08.2019, 13:36 (vor 121 Tagen) @ sjott

FAZ: Große Enttäuschung in Mainz und Augsburg

sjott @, Sonntag, 11.08.2019, 13:39 (vor 121 Tagen) @ sjott

SPON: [...], Lautern besiegt Mainz

sjott @, Sonntag, 11.08.2019, 13:47 (vor 121 Tagen) @ sjott

FR: "Bitterer Tag": Bundesliga-Mittelbau mit Pokal-Problemen

sjott @, Sonntag, 11.08.2019, 13:57 (vor 121 Tagen) @ sjott

Krawalle einiger Mainz-Fans: Nachspiel droht

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 11.08.2019, 15:45 (vor 120 Tagen) @ sjott

Vier Anhänger der Rheinhessen verletzt

Nach einer schwachen Leistung verabschiedete sich der 1. FSV Mainz 05 bereits in der ersten Pokalrunde. Doch nicht nur das Team von Trainer Sandro Schwarz bot eine schwache Leistung, auch einige Fans der Rheinhessen benahmen sich kräftig daneben. Klub-Präsident Steffen Hofmann kündigte Konsequenzen für mutmaßliche Täter an.

Mehr im Kicker:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

AZ: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 05-Chaoten

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 12.08.2019, 12:56 (vor 120 Tagen) @ sjott

Die Staatsanwaltschaft hat nach dem Pokal-Derby zwischen Mainz 05 und dem 1. FC Kaiserslautern Ermittlungen gegen einige Fans eingeleitet.

Mehr:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

FAZ: Spiel mit dem Feuer

sjott @, Montag, 12.08.2019, 17:14 (vor 119 Tagen) @ sjott

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

sjott @, Montag, 12.08.2019, 17:28 (vor 119 Tagen) @ sjott

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

Anton_S, Montag, 12.08.2019, 17:31 (vor 119 Tagen) @ sjott

Hallo Stefan Bell, das ist sehr, sehr schade. Gute Besserung!

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

Lerche51, Montag, 12.08.2019, 18:03 (vor 119 Tagen) @ sjott

Gute Besserung, Bello!

Für sowas kriegt man nen 11er plus Gelb. Unfassbar!!!

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

knightclub @, Montag, 12.08.2019, 18:32 (vor 119 Tagen) @ Lerche51

Gute Besserung, Bello!

Für sowas kriegt man nen 11er plus Gelb. Unfassbar!!!

Wenn man Stieler oder Zwayer heißt, ist alles random....
Bei Stieler gibt es auch gerne mal rot für nix.

Und gute Besserung auch von mir.

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

giallorossi, Montag, 12.08.2019, 18:39 (vor 119 Tagen) @ Lerche51

Schon interessant, dass ein Schiedsrichter, der seinerzeit bereits Geld von Hoyzer angenommen hat und vom DFB Sportgericht verurteilt wurde, einen solchen Elfmeter für den „Underdog“ pfeift. Ein Schelm wer böses...

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

Lerche51, Montag, 12.08.2019, 19:25 (vor 119 Tagen) @ giallorossi

Schon interessant, dass ein Schiedsrichter, der seinerzeit bereits Geld von Hoyzer angenommen hat und vom DFB Sportgericht verurteilt wurde, einen solchen Elfmeter für den „Underdog“ pfeift. Ein Schelm wer böses...

Na ja, in diesem Fall muss man dem Schiri zugute halten, dass es in Realgeschwindigkeit nach Foul durch Bell aussah. Aber viele, auch hier, wollen ja partout keinen Videobeweis. Den gab‘s zwar in dem Spiel nicht, die Szene ist aber ein Paradebeispiel dafür, dass es den Videobeweis geben muss. Ungerechter als in dieser Szene geht’s kaum.

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

dadum @, Montag, 12.08.2019, 21:23 (vor 119 Tagen) @ Lerche51

Schon interessant, dass ein Schiedsrichter, der seinerzeit bereits Geld von Hoyzer angenommen hat und vom DFB Sportgericht verurteilt wurde, einen solchen Elfmeter für den „Underdog“ pfeift. Ein Schelm wer böses...


Na ja, in diesem Fall muss man dem Schiri zugute halten, dass es in Realgeschwindigkeit nach Foul durch Bell aussah. Aber viele, auch hier, wollen ja partout keinen Videobeweis. Den gab‘s zwar in dem Spiel nicht, die Szene ist aber ein Paradebeispiel dafür, dass es den Videobeweis geben muss. Ungerechter als in dieser Szene geht’s kaum.

Ich denke bei dieser Unterstellung muss man dem Schiedsrichter eher zu Gute halten, dass ja nun mal in Lautern nicht so viel rauszuholen ist.
Für zwei Sack Kartoffeln verpfeift man ja kein Spiel....

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

Seminator, Dienstag, 13.08.2019, 09:38 (vor 119 Tagen) @ dadum

Dennoch finde ich die Tatsache, dass er noch in der Bundesliga und sogar auch als VAR bei der EM aktiv war, bei seiner Vorgeschichte, nicht so gut getroffen. Immerhin hat er sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Er wurde suspendiert und hat somit seine Strafe verbüßt. Da er aber kein Paradebeispiel für gute Leistungen ist, werden die Diskussionen über seine Käuflichkeit nie richtig verstummen.
Damit wir uns aber richtig verstehen, denke ich nicht, dass er in Lautern "geschmiert" wurde. Bei Realgeschwindigkeit bezweifle ich, dass ein guter Schiri das richtig gesehen hätte. Bei seiner Qualität kann man das also auch nicht verlangen.

Wie einige schon sagten, wäre diese Szene die "VAR-Szene" schlechthin gewesen. Bei dem Dusel, den wir in Lautern an den Tag gelegt haben, hätte aber Tobias Stieler im Kölner Keller gesessen. Noch Fragen?

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

dadum @, Mittwoch, 14.08.2019, 07:11 (vor 118 Tagen) @ Seminator

Alles gut.
Dass der relativ oft relativ schlecht pfeift ist ja bekannt.

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

Milestone-Mainz, Montag, 12.08.2019, 21:29 (vor 119 Tagen) @ Lerche51

Na ja, in diesem Fall muss man dem Schiri zugute halten, dass es in Realgeschwindigkeit nach Foul durch Bell aussah. Aber viele, auch hier, wollen ja partout keinen Videobeweis. Den gab‘s zwar in dem Spiel nicht, die Szene ist aber ein Paradebeispiel dafür, dass es den Videobeweis geben muss. Ungerechter als in dieser Szene geht’s kaum.

Also ich finde immer noch, dass Bell ihn an die Schulter versucht hat zu halten, da er sonst weg gewesen wäre, ein weiteres Foul habe ich nicht gesehen.
Gibt es da eigentlich eine offizielle Begründung?

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

kostemer, Dienstag, 13.08.2019, 08:54 (vor 119 Tagen) @ Milestone-Mainz

Also ich finde immer noch, dass Bell ihn an die Schulter versucht hat zu halten, da er sonst weg gewesen wäre, ein weiteres Foul habe ich nicht gesehen.

Das Ziehen war imo deutlich zu wenig für einen 11er - trotzdem hätte der VAR mit der Begründung den 11er wahrscheinlich nicht zurückgenommen...

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

Hechtsheimer, Dienstag, 13.08.2019, 09:14 (vor 119 Tagen) @ kostemer

Es tut mir immer leid für Spieler die uns so lange Jahre treu ergeben waren, aber so langsam auf's Abstellgleis gestellt werden. Früher ein Fels in der Brandung in der Abwehr (primär seine Kopfballstärke), aber durch unser System schneller zu spielen, kommt halt doch seine überschaubare Geschwindigkeit zum tragen. Auch wenn ich das auch als Stürmerfoul sehe, war doch ein Kontakt da, weil er versuchte dem Gegenspieler hinterher zu hechten. Ich wünsche ihm jedenfalls alles Gute und dass er noch ne Weile bei uns ist.

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

Seminator, Dienstag, 13.08.2019, 09:59 (vor 119 Tagen) @ Hechtsheimer

Bell ist so ein Fall. Ich treffe ihn immer wieder mal in der Stadt und er ist ein absolut feiner Kerl. Wenn man sich mit ihm unterhält, merkt man schnell, dass er total bodenständig ist und auch richtig Tiefgang hat. Ich kann mich an eine Szene aus einem Flutlicht erinnern, wo über seine alte WG berichtet wurde. Ein Mädel erzählte, dass auf die Frage hin, was er beruflich machen würde, die Antwort kam, er arbeite bei Mainz 05. Die Aussage war ja an sich nicht falsch, aber damit dachte sie, er würde im Shop oder auf der Geschäftsstelle arbeiten. Zu der Zeit war er aber schon Bundesligaprofi. Ich denke schon, dass es viel über seine Person aussagt.

Nun kommen wir zur sportlichen Seite. Da sieht es leider mittlerweile nicht mehr so gut aus. Ich denke nicht, dass es nur seine Schnelligkeit ist, da wir von Bo gelernt haben, dass man das mit "Auge" ausgleichen kann :-D . Warum er nicht mehr an die Leistungen anknüpfen kann, die er früher brachte, weiß ich nicht. Er ist nicht alt und schwere Verletzungen hatte er ja auch nicht, was sich aber nun bei einer dreimonatigen Verletzung mittlwerweile geändert hat.
Ich glaube aber auch nicht, dass unser System daran haben soll. So schnell spielen wir ja auch nicht.

Ich hoffe, dass er schnell, gesund wieder zurückkommt und zu alter Stärke findet. Ich kritisiere ihn hin und wieder, was aber immer sportlicher Natur ist, aber möchte ihn sehr gerne in der Mannschaft haben.

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

Poempel, Dienstag, 13.08.2019, 11:58 (vor 119 Tagen) @ Seminator

unterschreib
Gute Besserung Bello

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

Graf P., Montag, 12.08.2019, 18:48 (vor 119 Tagen) @ Lerche51

Gute Besserung, Bello!

Für sowas kriegt man nen 11er plus Gelb. Unfassbar!!!

Schlimmer noch: sämtliche FCK- Stimmen behaupten, der elfer soll ganz klar gewesen sein. Ist die retourkutsche für 2005. Da soll der Elfer auch drin gewesen sein.

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 12.08.2019, 18:50 (vor 119 Tagen) @ Graf P.

Gute Besserung, Bello!

Für sowas kriegt man nen 11er plus Gelb. Unfassbar!!!


Schlimmer noch: sämtliche FCK- Stimmen behaupten, der elfer soll ganz klar gewesen sein. Ist die retourkutsche für 2005. Da soll der Elfer auch drin gewesen sein.

Längst vejährt ! :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

Graf P., Montag, 12.08.2019, 19:19 (vor 119 Tagen) @ Alsodoch

Gute Besserung, Bello!

Für sowas kriegt man nen 11er plus Gelb. Unfassbar!!!


Schlimmer noch: sämtliche FCK- Stimmen behaupten, der elfer soll ganz klar gewesen sein. Ist die retourkutsche für 2005. Da soll der Elfer auch drin gewesen sein.


Längst vejährt ! :-D

Und nie zu 100% bewiesen worden!

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

pattymainz05 @, Montag, 12.08.2019, 19:20 (vor 119 Tagen) @ sjott

Das macht das tolle Wochenende rund - Mahlzeit!:doh:

Kicker: Bell zieht sich schwere Verletzung zu

Nope @, Montag, 12.08.2019, 19:59 (vor 119 Tagen) @ sjott

Gute Besserung!!!!

Täter bewegen sich "außerhalb der Familie Mainz 05"

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 12.08.2019, 19:04 (vor 119 Tagen) @ sjott

Hofmann: "Wir sind erschüttert über die für alle sichtbaren unkontrollierbaren Konsequenzen des Einsatzes von Pyrotechnik, die von ihr ausgehende Gefährdung für Leib und Leben und die damit einhergehenden Sachbeschädigungen"

05er HP

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Kicker: Wieso Mainz mindestens 60.000 Euro Strafe drohen

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 12.08.2019, 20:24 (vor 119 Tagen) @ sjott

Die Pyro-Aktion im Fanblock von Mainz 05 beim DFB-Pokalspiel in Kaiserslautern zieht weitere Kreise. Am Montag befasste sich der Vorstand mit dem Thema. Die hohen Kosten, die auf den Verein zukommen, sollen an die Verursacher weitergegeben werden.

Mehr:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Kicker: Wieso Mainz mindestens 60.000 Euro Strafe drohen

Nope @, Montag, 12.08.2019, 21:05 (vor 119 Tagen) @ Alsodoch

Hoffentlich findet der Verein die Idioten und lässt sie zahlen.

Frage an die Juristen

neustädter @, JWD, Montag, 12.08.2019, 21:56 (vor 119 Tagen) @ Alsodoch

Wie auch der Kicker schreibt geriet die Zaunfahne erst in Brand nachdem ein Ordner eine Fackel unter den Banner getreten hat. So; wenn sich jetzt vier Personen verletzt haben weil der Banner brannte könnte der Ordner wegen fahrlässiger Körperverletzung belangt werden wenn die Staatsanwaltschaft in ihren Ermittlungen daraufstößt?

Frage an die Juristen

pattymainz05 @, Montag, 12.08.2019, 22:38 (vor 119 Tagen) @ neustädter

Das mit dem Brand ist defintiv so, gibt zahlreiche Videos davon.

Ich meine aber gelesen zu haben, dass es sich bei den Verletzungen um Augen- und Atemwegsreizungen gehandelt halt - das dürfte dann eher nichts mit dem Fahnenbrand zu tun haben.

Frage an die Juristen

Jammerlappe, Buxtehude, Montag, 12.08.2019, 22:43 (vor 119 Tagen) @ neustädter

Wie auch der Kicker schreibt geriet die Zaunfahne erst in Brand nachdem ein Ordner eine Fackel unter den Banner getreten hat. So; wenn sich jetzt vier Personen verletzt haben weil der Banner brannte könnte der Ordner wegen fahrlässiger Körperverletzung belangt werden wenn die Staatsanwaltschaft in ihren Ermittlungen daraufstößt?

Bin kein Jurist, aber dilettiere folgendermaßen:
Davon ist auszugehen. Legt man zugrunde, dass bei der Einweisung/Schulung der Umgang mit auf den Platz geworfenem Feuerkram vermittelt wurde, wiegt das zurück bugsieren Richtung Zuschauer mMn recht schwer.

Frage an die Juristen

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 12.08.2019, 23:47 (vor 119 Tagen) @ Jammerlappe

Wie auch der Kicker schreibt geriet die Zaunfahne erst in Brand nachdem ein Ordner eine Fackel unter den Banner getreten hat. So; wenn sich jetzt vier Personen verletzt haben weil der Banner brannte könnte der Ordner wegen fahrlässiger Körperverletzung belangt werden wenn die Staatsanwaltschaft in ihren Ermittlungen daraufstößt?


Bin kein Jurist, aber dilettiere folgendermaßen:
Davon ist auszugehen. Legt man zugrunde, dass bei der Einweisung/Schulung der Umgang mit auf den Platz geworfenem Feuerkram vermittelt wurde, wiegt das zurück bugsieren Richtung Zuschauer mMn recht schwer.

Da unten waren keine Zuschauer, nur einer, der als der Brand bemwerkt wurde runter kletterte, um da evtl. noch was zu retten.

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

Frage an die Juristen

Stingbo, Dienstag, 13.08.2019, 13:01 (vor 119 Tagen) @ Alsodoch

es könnte aber durchaus vorsatz des ordners gewesen sein ?
ich unterstelle das einfach mal einem ordner der für den fck arbeitet.
bevor diskussionen aufkommen ich bin gegen pyro und möchte das verhalten von den verursachenden fans nicht gutheissen.

Frage an die Juristen

cochin @, Dienstag, 13.08.2019, 13:17 (vor 119 Tagen) @ Stingbo

es könnte aber durchaus vorsatz des ordners gewesen sein ?

Es könnte Vorsatz sein.
Trotzden denke ich das ein Gericht einer Argumentation im Sinn von, "Bedauerliche Weise, in einer die eigene Gesundheit bedrohenden Stresssituatin, eine falsche Entscheidung getroffen", folgen wird.

Frage an die Juristen

Weizen05 @, Mittwoch, 14.08.2019, 17:06 (vor 117 Tagen) @ cochin

es könnte aber durchaus vorsatz des ordners gewesen sein ?

Es könnte Vorsatz sein.
Trotzden denke ich das ein Gericht einer Argumentation im Sinn von, "Bedauerliche Weise, in einer die eigene Gesundheit bedrohenden Stresssituatin, eine falsche Entscheidung getroffen", folgen wird.

Das könnt ihr hier eh nicht ermitteln. Dafür gibts Video, das hat der Staatsanwalt und ihr nicht.

--
Die Venus von Willendorf ist ein 30000 Jahre altes Sexsymbol aus Österreich und als solches eine absolute Rarität.

Frage an die Juristen

Handgottesseinvater, Dienstag, 13.08.2019, 13:04 (vor 119 Tagen) @ neustädter

könnte der Ordner wegen fahrlässiger Körperverletzung belangt werden (...)?

1.
Wenn´s Verletzte gab ja, wenn nicht, dann nicht. (Tritt kein tatbestandlicher Erfolg (=Verletzung) ein, kann nur der Versuch bestraft werden. Bei Fahrlässigkeit gibt es aber keinen Versuch, weil die Absicht fehlt, die die Strafe beim Versuch begründet.)

Fahrlässigkeit ist das Ausser-Acht-Lassen der im Verkehr üblichen Sorgfalt. Das dürfte hier vorliegen, weil der Ordner wissen musste, dass man Pyro nicht in die Nähe brennbarer Stoffe bringt, schon gar nicht, wenn Menschen in der Nähe sind.

2.
Sachbeschädigung wäre noch denkbar, dazu wäre aber Vorsatz erforderlich, also das Wissen und Wollen. Wenn der Ordner das Banner bewusst anzünden wollte, wäre das gegeben. Fahrlässigkeit gibt's bei Sachbeschädigung nicht. Die Ultras hätten zwar einen Schadensersatzanspruch, aber um den einzufordern bräuchten sie jetzt schon ganz schön Chuzpe... ;-)

Naja, bringt uns aber alles nichts. Wir haben verloren.

--
yeahyeayeah

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum