Falkenfieber - Platz für Leidenschaft (Rund um Fußball)

Fanhaus Mainz, Mittwoch, 17.07.2019, 08:38 (vor 364 Tagen)

Vor zwei Jahren haben wir mit crowdFANding fast 157.000€ gesammelt die zur Realisierung des Fanhauses beigetragen hat.

Am vergangenen Wochenende startete die vierte Auflage von crowdFANding in Hamburg.
Der HFC Falke ist sicherlich vielen ein Begriff. Vor fünf Jahren als Reaktion auf die Ausgliederung beim HSV gegründet. Seitdem entwickelt sich der Verein in kleinen Schritten stetig weiter und kann auf über 400 Mitglieder blicken und hat in den letzten Jahren mehrere Aufstiege sowohl mit der ersten als auch zweiten Mannschaft geschafft. Außerdem ist man im täglichen Vereinsleben sehr engagiert und konnte in den letzten Monaten eine kleine Geschäftsstelle im Herzen Hamburgs eröffnen.

Der Verein kommt allerdings langsam an seine Grenzen da eine feste Heimat in Form eines Sportplatzes fehlt. Aktuell wird an unterschiedlichen Tagen in der Woche auf verschiedenen Plätzen in Hamburg und dem nahen Schleswig Holstein trainiert und am Wochenende auf einem weiteren Platz gespielt. Das ist eine sehr unbefriedigte Situation da diese zum einen nicht planbar ist und es nur schwer macht sich zu entfalten. Ein fest zugeteilter und nutzbarer Platz würde im täglichen Ablauf einiges erleichtern. Sei es durch den eigenen Verkauf von Speißen und Getränken das eine wichte Einnahmequelle sein kann, aber auch für die Lagerung von Vereinsequipment und Trainingsmaterialien. Aber man will sich auch weiter entwickeln und würde gerne eine Jugendmannschaft oder ein Frauenteam ins Leben rufen.
Um diesen Traum eines festen Platzes näher zu kommen sammelt der HFC Falke aktuell mit crowdFANding Unterstützer und Geld, wobei das zweite nicht einmal von elementarer Bedeutung ist. Es geht eher darum sichtbarer zu werden und Leute hinter sich zu vereinen um in Gesprächen mit der örtlichen Stadtpolitik ein Pfund in der Hand zu haben. Aber natürlich erleichtert auch der ein oder andere Euro auf dem Konto, gerade wenn es darum geht einen möglichen Platz weiter zu entwickeln. Sei es ein zu bauendes Vereinsheim, eine kleine Tribüne oder ein Flutlicht. Der HFC ist nämlich durchaus bereit auch Eigenmittel einzubringen.

Unsere bitte ist daher den HFC zu unterstützen. Sei es fünf oder zehn Euro, es hilft wirklich jeder Cent. Und wir haben bei unserem Fanhaus gesehen was passiert wenn viele Leute ihren Beitrag leisten, was dann für ordentliche Summen zusammen kommen können! Wir waren am vergangenen Wochenende selbst in Hamburg beim Start der Kampagne vor Ort und konnten uns von dem Anliegen selbst überzeugen. Dort sind sehr engagierte Leute am Werk die mit viel Leidenschaft ihren eigenen kleinen Verein betreiben und am Leben erhalten. Das was dort aufgezogen wird ist sehr respektabel und beeindruckend. Gebt dem Projekt eine Chance! Vielen Dank

Schaut euch das Projekt unter www.crowdFANding.net an und unterstützt es direkt unter Falkenfieber - Platz für Leidenschaft!

Falkenfieber - Platz für Leidenschaft

Fanhaus Mainz, Mittwoch, 17.07.2019, 10:16 (vor 364 Tagen) @ Fanhaus Mainz

Auf der Facebook-Seite der Supporters findet aktuell eine kleine Mitmachaktion statt. Wenn dort innerhalb von 24 Stunden 500 Likes für den Beitrag zusammen kommen, spenden die Supporters 500,00€ für das crowdFANding-Projekt der Falken!

Mitmachen!!! Danke!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum