Mateta verlängert bis 2023 (Rund um Fußball)

holger @, Montag, 24.06.2019, 09:24 (vor 116 Tagen)

kT

Mateta verlängert bis 2023

Captain Spaulding, Freitag, 14.06.2019, 15:16 (vor 126 Tagen) @ holger

Krass! Hab ich ehrlich gesagt net dran geglaubt...und freu mich jetzt umso mehr *thumbsup*

Mateta verlängert bis 2023

Bruchwegteufel, Freitag, 14.06.2019, 15:18 (vor 126 Tagen) @ Captain Spaulding

sehr geil. das gibt dann später mal richtig kohle. :-)

Mateta verlängert bis 2023

MPO @, Fürth, Freitag, 14.06.2019, 15:19 (vor 126 Tagen) @ Captain Spaulding

Krass! Hab ich ehrlich gesagt net dran geglaubt...und freu mich jetzt umso mehr *thumbsup*

Das dürfte vermutlich Vereinssprech sein für: "Ordentliche Gehaltserhöhung plus Versprechen, 2020 für eine vernünftige Ablösesumme gehen zu dürfen". Und das ist absolut in Ordnung. Ich freu mich sehr, bin sehr auf sein zweites Jahr gespannt bei uns!

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter

Mateta verlängert bis 2023

florifo @, Freitag, 14.06.2019, 15:31 (vor 126 Tagen) @ MPO

Das ist ein System, mit dem ich mich absolut einverstanden sehe. Mainz ist nicht der Verein der Spiele um jeden Preis halten werden kann, kann man aber so ein beidseitiges Agreement schaffen finde ich das ist das optimalste für den Verein und im Endeffekt den Spieler.
Er kann noch einiges an Zeit "nachreifen" und sich festigen und sich auch anderen Vereinen gegenüber beweisen was sich für ihn finanziell lohnen wird, zeitgleich hat der Verein eine spielerische Größe und einen gehörige Positionsverbesserung in Verhandlungen, was sich in einem Zuschlag in der Ablösesumme manifestiert.

Mateta verlängert bis 2023

Bruchwegteufel, Freitag, 14.06.2019, 15:49 (vor 126 Tagen) @ florifo

und man kann kommenden möglichen spielern sagen: seht her, der ist hier gut geworden.

ich glaube den ruf haben wir jetzt schon, ausbauen lässt sich aber immer was ;-)

Mateta verlängert bis 2023

MPO @, Fürth, Freitag, 14.06.2019, 16:09 (vor 126 Tagen) @ florifo

Das ist ein System, mit dem ich mich absolut einverstanden sehe. Mainz ist nicht der Verein der Spiele um jeden Preis halten werden kann, kann man aber so ein beidseitiges Agreement schaffen finde ich das ist das optimalste für den Verein und im Endeffekt den Spieler.

Jepp, der Deal ist sehr vernünftig, für alle Seiten. Die Vorgehensweise gibt uns eine gewisse Sicherheit, dass wir vielleicht zumindest 1 Jahr lang einen Spieler haben, der über unserem Niveau ist (und wir dadurch generell unser Niveau heben). Der Spieler beweist künftigen Interessenten, dass er sich an Deals hält, dass er leistungsstabil ist und sich gut integrieren kann.

Wenn mans geschickt anstellt und von dieser Sorte Spieler relativ viele im Kader hat, dann kommt man in der Tabelle voran. Und ähnliche Spieler haben auch weniger Probleme mal zu bleiben, wenn sie merken, dass sie da nicht der Einäugige unter Blinden sind, sondern die anderen Spieler auch ein gewisses Niveau halten. Das erwartungsweise auch mal hin und wieder ein Diallo darunter ist, der sich dann aus dem Vertrag rausstreßt, ist halt leider auch möglich.

Generell: Die Transfers und das Scouting von Rouven Schröder gefällt mir. Die Resultate sind mindestens solide, die Spieler momentan kommen auch sehr schnell zur Leistung.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter

Mateta verlängert bis 2023

spoiler1905, Freitag, 14.06.2019, 15:50 (vor 126 Tagen) @ MPO

Da stimme ich Dir zu. Aber auch sehr clever von Rouven. Das bringt 2020 wenn er die Leistung bestätigt eine deutlich höhere Ablöse für den Verein. Das selbe Prinzip wie bei Gbamin, nur dieser war letzte Saison halt leider nicht mehr so stark.

Mateta verlängert bis 2023

knightclub @, Freitag, 14.06.2019, 16:41 (vor 126 Tagen) @ spoiler1905

schlau vor allem auch, dass das ein wenig die "Sprungbrettmentalität" entschärft.

Spieler wissen nach Gbamin und Mateta nun auch, dass der Verein gute Leistungen honoriert und man sich im Gehaltsgefüge vom teuren Talent (in Ablöse) zum Leistungsträgerniveau auch im GEhaltsgefüge emporarbeiten kann. Und in dem Bereich dann sicher auch so bei uns verdient, dass Vereine wie Hoffenheim, Frankfurt usw. dann auch keine Alternative als "nächster Schritt" darstellen können, auch wenn sie die Ablöse stemmen könnten.

So kann man sich dauerhaft im Buli-Mittelfeld etablieren. Gefällt mir :)

Mateta verlängert bis 2023

M05er, Freitag, 14.06.2019, 21:24 (vor 125 Tagen) @ holger

Grandios! :welle:

Mateta verlängert bis ... Gerade noch rechtzeitig

Nope @, Samstag, 15.06.2019, 15:16 (vor 125 Tagen) @ M05er

Mateta verlängert bis ... Gerade noch rechtzeitig

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Samstag, 15.06.2019, 15:31 (vor 125 Tagen) @ Nope

[The Guardian

Nur gucken, nicht annfassen (kaufen) :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

"Eindeutiges Statement": Mateta verlängert in Mainz

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Freitag, 14.06.2019, 23:45 (vor 125 Tagen) @ holger

Vor knapp einer Woche musste Rouven Schröder Wechselspekulationen um Jean-Philippe Mateta dementieren, nun kann der Sportvorstand des 1. FSV Mainz 05 sogar die Vertragsverlängerung des französischen U-21-Nationalspielers verkünden.

Mehr im Kicker:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum