Bo Svensson wechselt 2020 zum FC Liefering (Rund um Fußball)

Eif, Sonntag, 09.06.2019, 11:37 (vor 75 Tagen) @ MPO

Du stellst LEV, WOB und MZ auf eine Ebene mit RB Leipzig? Dein Ernst?


Deren jeweilige Großsponsoren (um die gehts ja auch) definitiv. Vereinsseitig... ach je, so verschieden ist das alles nicht.

Ernsthaft? Das Red Bull Ding hat nix, aber auch gar nix geleistet, es wurde mit Geld zugeschissen. Der "Erfolg" ist lächerlich und ein Tritt in die Eier für jeden seriös arbeitenden Verein, der sich sein Geld und die Sponsoren am Markt besorgen muss.
Es geht mir nicht um Tradition oder so einen Quatsch, können die gerne in der Pfalz lassen, aber diese mit Kohle zugeschmissenen Dinger ohnen vorher irgendwas geleistet zu haben :-| :-( ,
da bin ich einfach zu Alt für um das auch nur irgendwie gut zu finenden.

Letzten Endes hat es auch vorteile, da der Profifussball mitlerweile so eklehaft geworden ist sehe ich mir fast nur noch unsre Spiele an, spart viel Lebenszeit.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum