Kicker: Neues Torwart-Trio: Schwarz und die Eigengewächse (Presselinks)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Mittwoch, 15.05.2019, 14:02 (vor 95 Tagen)

Es ist ein echtes Luxusproblem der Mainzer: Gleich vier Torhüter, die aus der eigenen Jugend gekommen sind, stehen derzeit im Kader der Rheinhessen und agieren allesamt auf Bundesliga-Niveau. Nun bedeuten aber vier Keeper nicht nur, dass drei immer zuschauen müssen, sondern auch, dass einer in der kommenden Saison nicht mehr im Kader stehen wird.

Mehr:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum