Und wer hat's gewusst? Kicker: Tönnies attackiert Heidel (Rund um Fußball)

Nope @, Dienstag, 07.05.2019, 23:42 (vor 104 Tagen) @ MPO

Der Heidel/Strutz-Umbruch war vielleicht die größte Krise und selbst die war letztlich ein Witz gegen das, was Schalke jeden Montag gefühlt hat.


Die sind auch anderes gewohnt, daher ist die Schmerzgrenze verschoben. Die Zeit mit unsererm Rothosen-Präsi habe ich persönlich schon als insgesamt führungsloses Schiff gesehen, das in dem großen Haifischbecken umhertreibt.


Möglich. Letztlich gabs da aber genügend Selbstreinigungskräfte, die größere Probleme aber verhindert haben. Und auch wenns keiner hören mag: Heidels Arbeit sorgte dafür, dass nicht wirklich was schief gehen konnte für ein paar Jahre.

Der Don hat schon weitaus mehr richtig als falsch gemacht.

Der kommt sich irgendwann wieder. Da bin ich mir sicher.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum