AZ: 05-Sieg mit Prädikat "besonders wertvoll" (Presselinks)

MPO @, Fürth, Montag, 27.08.2018, 09:12 (vor 960 Tagen) @ rm_fussball

Ich bin sehr happy, dass wir nicht in die Falle getappt sind und gegen Stuttgart in unserem Heimspiel unbedingt das Spiel zu machen, weil man selbst ja toll aus dem Pokal kam und Stuttgart nicht. Stuttgart kann das Spiel nicht machen. Dafür ist deren Kader kaum ausgelegt allein die Grundstruktur in ihrem 4-4-2 ist ein reiner Defensiv- und Kontergedanke. Das macht sie sehr eklig zu bespielen. Es gilt dann, die natürlich vorhandenen Schwächen zu nutzen. Das wurde gemacht.

Was haben wir im nächsten Spiel zu erwarten? Grundsätzlich wieder eine Gefahr. Nürnberg zuhause kann sicherlich was bewegen. Individuell werden sie uns unterlegen sein, aber die werden mehr kämpfen und rennen und "wild" probieren als es Stuttgart getan hat. Auch da wird es für uns wichtig sein, zuerst mal gut zu stehen und schnell umzuschalten. Auch da sollten wir nicht hinfahren und glauben, dass das einfach wird. In der Rammelbundesliga ist jedes Spiel ein kleines Lottospiel, manchmal hat man halt mehr Lottoscheine als der Gegner.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum