05: Nach Fastnachtssitzung liegt Fokus wieder auf Fußball (Presselinks)

MPO @, Fürth, Donnerstag, 31.01.2019, 14:49 (vor 206 Tagen) @ grisue

"...Zumal Lichte klar machte, dass er es nicht als K.o.-Faktor ansieht, dass sowohl Hack als auch Niakhaté Linksfüßer sind. „Die Kombination mit zwei Linksfüßern gibt es halt einfach selten. Aber zwei Rechtsfüßer in der Innenverteidigung gibt es häufiger, und das wird dann auch in der Regel nicht thematisiert“, sagte Lichte."

Damit kann das Thema auch endlich mal zugemacht werden :-D

Das finde ich auch total ... erm... interessant. Spielen 2 Rechtsfüsser, dann ist das kein Thema. Aber bei Linksfüssern ist das wie bei Linkshändern: Da nimmt man (Medien, Öffentlichkeit) gefühlt an, als ob derjenige schwerbehindert wäre.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum