AZ: Wer ersetzt Bell? (Presselinks)

MPO @, Fürth, Dienstag, 29.01.2019, 09:19 (vor 208 Tagen) @ rm_fussball

Ach je, dieses "richtiger Fuß auf die richtige Seite" ist halt auch a weng a scheiss. Das wird sehr hoch gehängt. Die potentiell fehlende Übung für eine Seite kann ein Problem sein, aber wer generell mit dem Ball am Fuß umgehen kann, kommt damit auch zurecht. Siehe Nationalelf: Da hat es nur rechtsfüssige IVs, Hummels war praktisch immer - trotz Rechtsfuß - der linke IV, weil die "Falschfüssigkeit" dort auch interessante Optionen bietet im Spielaufbau.

Die AZ vergisst zudem eine Variante: Ich würde eher Gbamin als Bungert in der IV erwarten. Im zentralen Mittelfeld hat es gerade sehr viele Bewerber, dort könnte man eher mal einen rausnehmen und die spielerische Qualität noch weiter nach hinten verlagern. Danny Latza drängt ins Team, Öztunali macht seine Sache auch ganz gut. Auch Baku und Maxim sind Kandidaten, je nach Ausrichtung.

Ich finde die Variante mit Gbamin reizvoll. Einerseits, um dann noch einen fitten IV auf der Bank zu haben, falls was passiert, andererseits aus den oben genannten Gründen. Generell fände ich es aber auch sehr ok, wenn Niakhate für Bell reinkommt. Ich würde vermutlich eher Hack nach rechts ziehen, weil er im Paßspiel besser ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum