Kaishu Sano schon am Bruchweg (Rund um Fußball)

Michael ⌂, Thursday, 04.07.2024, 15:56 (vor 14 Tagen) @ Carvel

Ich bin ehrlich, ich weiß nichts über ihn als Spieler. Im Vorstellungsvideo auf den Social-Seiten kommt er höflich und zurückhaltend, aber sehr sympathisch rüber – so ein bisschen wie Yoshi Muto damals.

Trotzdem, oder gerade deswegen, finde ich den Transfer sehr cool und habe Hoffnung, dass er einschlägt! Schon Yoshi und Shinji Okazaki hatten diese typischen Tugenden, die man Japanern nachsagt – Fleiß, Demut, immer in den Dienst der Mannschaft gestellt –, und ich glaube, dass das ganz gut mit unserer Vereinsphilosophie und Spielweise harmoniert.

Hau rein, Kaishu! Scheedesdedobisd!

Hat doch schon der Herberger gesagt: 11 Japaner sollt ihr sein!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum