Sorry dat iss nie ein Elfmeter (Rund um Fußball)

Inder, Sunday, 30.06.2024, 16:47 (vor 23 Tagen) @ Bimbes

Die Hand war fast auf Kopfhöhe und deutlich abgespreizt. Da ist es dann auch unerheblich, ob Absicht oder nicht, das Handspiel ist strafbar. Bei einem normalen Foul kommt es ja auch vor, dass man den Gegner unabsichtlich trifft. Auch in solchen Fällen gibt es dann Elfmeter.

@Bimbes, es geht gar nicht darum, ob das regelkonform war oder nicht. Natürlich war es regelkonform. Es ist die Regel, ihre Auslegung und die Art, wie der VAR dazu kommt, die das Problem ist.
Du kannst nicht rennen, wenn du die Arme hinter dem Rücken halten musst. Und dann aus einem Meter Entfernung angeschossen zu werden ist halt nicht das Gleiche, wie jemanden im Sechzehner umsensen, wird aber Beides mit Elfmeter geahndet.
Auf solche dreckigen Tore kann ich als Fan verzichten.
Schlimmer ist es dann, wenn die Spieler wegen einer offensichtlich unglücklichen Szene "HAAAAND!elfmeter" fordern, als ob der Gegner den Ball absichtlich mit der Hand weggeschlagen hätte.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum