SWR 3- Flutlicht (Rund um Fußball)

florifo @, Montag, 28.01.2019, 08:55 (vor 208 Tagen) @ Gibamäng

Selektive Wahrnehmung halt.
Spaßig ist ja, dass hier das rumgeheule genau das Selbe ist wie bei Kaiserslautern.
Kommt ein Spieler/Trainer/Fan des selben Vereins in die Sendung: Ha guck, sehr gut!
Kommt ein Spieler/Trainer/Fan des selben Vereins in die Sendung: mimimi, Dieser Mainzer/Kartoffel-Hofsender mimimi immer nur die andern mimimi.

Und was macht das SWR? Zeitweise sogar jemand mit ner Stoppuhr da stehend aufpassen das genau das nicht passiert. Klar, das man mal Schwerpunkte hat aber im großen und ganzen sollte das SWR eben nicht nur über einen Verein berichten sondern eben das abdecken was da ist - und das ist in der Spitze (und die, die am meisten Zuschauer abschöpfen) Mainz und Lautern.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum