Zum Thema ZDF EM Übertragung (Alles außer Fußball)

Kiff-es, Saturday, 15.06.2024, 18:36 (vor 33 Tagen) @ Rasenmäher


Oliver Schmidt ist ne andere Sache. Bin ich 100% bei dir und wer ist schon Fan von Fortuna Düsseldorf??

Oliver Schmidt hat gestern Abend beim Eröffnungsspiel den Text kurzerhand erweitert: „Einigkeit und Recht und Freiheit und vor allem Vielfalt“.

Ist doch klasse wie er jedem Zuschauer *„seine“* Definition der National Hymne mittels Werkzeug ZDF aufdrückt. Muss sich ja dann auch nicht wundern wenn damit immer mehr Stimmen contra Öffentlich Rechtlichen generiert werden !


Ich stimme Dir 100 % zu.
Es steht einem ZDF Kommentator nicht zu. Als gäbe es in Deutschland keine Freiheit mehr.

Das ZDF gibt damit ein sehr schlechtes Bild ab.

Auf ein solches ZDF kann man gerne verzichten

2006 - Die Welt zu Gast bei Freunden, Deutschland ein Weltoffenes, gastfreundliches Land was sich auf der ganzen Welt Freund*innen gemacht hat.

2024 - Rassistische Parolen und Gewalt nach Public-Viewing-Veranstaltung

https://www.zeit.de/gesellschaft/2024-06/warnemuende-fussball-em-public-viewing-rassism...

Ist dies Deutschland, wie ihr es euch vorstellt? Sollten wir uns so als Gastgeber präsentieren? Ich hoffe, dass wollt ihr nicht.

Macht euch bitte bewusst, dass wenn ihr die xenophobe, kleingeistige und bräsige Shice von ultrarechten Medien teilt, ihr ein Klima erzeugt und stärkt, in dem eben jene rassistischen Parolen und Gewalttaten entstehen....

Würde gerne einfach die EM im eigenen Land genießen können, ohne so eine degenerierte Shice lesen zu müssen. Danke.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum