Geschichte wiederholt sich hoffentlich nicht…. (Rund um Fußball)

elkinho, Mainz-Lerchenberg, Monday, 13.05.2024, 13:22 (vor 16 Tagen) @ undichsachnoch

Gut ist IMO auch, dass es für WOB auch noch um die vage Hoffnung internationales Geschäft/Platz 9 geht. Die wird also keiner unterschätzen.

Für Wolfsburg geht es um nichts mehr. Der 9. Platz reicht nicht fürs Internationale.
Bei Platz 8 ist Schluss, und den kann Wolfsburg nicht mehr erreichen.
Falls wir 6 CL-Starter haben sollten fällt nämlich ein Europaleagueplatz weg. So hat es die UEFA verfügt. Maximum 8 internationale Starter.

Genau so ist es!
Aus diesem Grund sind wir auch bei den Wettanbietern Favorit in dieser Begegnung, wie auch schon gegen Dortmund (dort sogar deutlicher Favorit).
Das würde anders aussehen, wenn die Wolfsburger am letzten Spieltag zuhause gegen eine Mannschaft, die diese Saison ohne Auswärtssieg ist, um einen internationalen Platz spielen würde. Oder Dortmund bei uns um eine CL Platzierung hätte kämpfen müssen.
Das mulmige Gefühl bei dem ein oder anderen kann ich nicht nachvollziehen. Wir sind seit 8 Spielen ungeschlagen. Wir waren bei allen Befragten quasi abgestiegen, bevor Bo II übernommen hat. Jetzt haben wir am 34. Spieltag den direkten Verbleib selbst in der Hand und brauchen sogar nur einen Punkt. Wir sollten einfach mit 5000-6000 Fans dort zeigen, dass wir jetzt sehr dicke Eier haben und auf Sieg spielen. Kriegen wir und unsere Buben das hin, habe ich keinerlei Zweifel, dass wir unser Ziel erreichen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum