Alles zum Heimspiel gegen Borussia Dortmund (Rund um Fußball)

04plus01er, Saturday, 11.05.2024, 21:39 (vor 16 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Ausblick: Heimspiel gegen Dortmund

ie Nullfünfer treten morgen (11.05., 18:30 Uhr) im Heimspiel gegen Borussia Dortmund an.
Dann wissen die Nullfünfer wie die Konkurrenz (Köln vs. Union) gespielt hat und ob die Relegation schon sicher wäre. Trainer Bo Henriksen richtet zu Recht den Fokus aber nur auf das eigene Team, dessen Möglichkeiten und spricht voller Vorfreude über das kommende Spiel. Das wollen wir gewinnen. Wenn es ihm gelingt, diese Lockerheit auf das zuletzt eher ängstlich wirkende Team zu übertragen, kann eine Leistungssteigerung gelingen. Die Borussia konnte am Dienstag in der CL in Paris gewinnen und steht nun gegen Real Madrid vor einer historischen Chance, ein zweites Mal das wichtigste Finale eines europäischen Vereinswettbewerbs gewinnen zu können. Es gibt sicherlich einen besseren Zeitpunkt als gerade jetzt gegen die Schwarz-Gelben spielen zu müssen. Nullfünf erwartet möglicherweise einige Wechsel beim Gegner während im eigenen Kader Karim Onisiwo (mit Schiene) möglicherweise auf den Platz zurückkehrt. Die zuletzt gesperrten Nadiem Amiri und Brajan Gruda sind nach Gelbsperre zurück. Während die Heim-Bilanz gegen die Borussia aus Dortmund stark ausbaufähig ist (letzter Punktgewinn im Januar 2017), blieb Nullfünf zuletzt sieben Mal ungeschlagen. Spiele am Saisonende gegen den BvB haben ja ohnehin eine ganz eigene Geschichte. Wir sollten uns trotz der schwierigen Lage bewusst bleiben, dass für die jetzige Konstellation in den letzten Wochen und Monaten viel gearbeitet wurde. Dies war so im Winter noch nicht absehbar und mit einem erfolgreichen Saisonfinale kann Nullfünf das rettende Ufer noch erreichen. Zusammen mit den Fans ist alles möglich!
Tipp 2:1

Weiterkämpfen, Nullfünfer!

Sie haben gekämpft!!! Und wie sie gekämpft haben. Und unsere Fans haben mich ebenfalls sehr stolz gemacht.
Wir dürfen mit großer Freude ins Bett gehen heute Nacht :schal:


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum