Alles zum Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim (Rund um Fußball)

dadum, Monday, 06.05.2024, 17:46 (vor 21 Tagen) @ Schwan05

Na ja du brauchst halt auch einen Plan B. Das Pressing und schnell hat sich unter Bo den I. schon schnell abgenutzt. Einen Großgewachsenen Stürmer brauchst du immer als taktische Waffe.
Und letzten Endes hat Ludo in der Saison auch nicht weniger beschissen gespielt als Karim. Der hatte doch jetzt auch nur ein halbes gutes Spiel.

Naja.
Der Unterschied ist halt der, dass mit Ludo schon entweder ein komplett anderer Ansatz gespielt wird, so wie gestern gesehen oder er ist in einer Rolle, für die wir vier besser geeignete Spieler haben.

Gestern war das mehr für ihn gemacht und das war auch ganz gut. Ich denke aber, dass das zu verschieden war von dem , was wir sonst unter Bo Zwo gespielt haben.

Gruda und Lee sehen zwar immer nett aus, haben auch tolle Ballaktionen - unterm Strich kommt da aber auch noch viel zu wenig bei rum. Ihr Spiel ist leider recht ineffizient, v.a. Gruda wird da aber sicher noch zulegen/lernen (so fern er denn bei uns bleibt)

Ich fand Gruda gerade in den letzten paar Spielen deutlich reifer und alles andere als ineffizient.
Sein Fehlen gestern ist schon aufgefallen. Noch mehr allerdings das von Nadiem...

Frage ist halt wie schnell bzw. ob Weiper in die Rolle als 9er reinwächst.

Weiper kann sicher auch die aktuellen Außenpositionen gut spielen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum