Gbamin vor der Verlängerung in Mainz (Rund um Fußball)

MPO @, Fürth, Donnerstag, 23.08.2018, 13:16 (vor 479 Tagen) @ Lerche51

Genau. Ein höheres Gehalt hat damit bestimmt nichts zu tun...

Naja, weiss man nicht. Die gesamte Story und Gespräche kennen wir nicht. Es kann schon gut sein, dass Gbamin nach kurzem Liebäugeln dann zum Vertrag gestanden hat. Ohne Nachbesserungen. Und der Verein ihm das gedankt hat - mit Nachbesserung. Generell ist auch die Frage, wie das "Liebäugeln" mit einem Wechsel intern funktioniert hat. Wenn er generell angefragt hat, ansonsten sich aber voll reingehauen hat, ist das irgendwo ok. Wenn ein englischer Verein mit 40+ Mio um die Ecke gekommen wäre, dann hätte man sich auch schwer getan mit dem Nein sagen.

Anders: Freuen wir uns, dass er dieses Jahr sehr sicher noch bei uns bleibt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum