Wann wird die Entscheidung verkündet? (Rund um Fußball)

Inder, Monday, 12.02.2024, 09:24 (vor 9 Tagen) @ MNF

Realistisch betrachtet gibt es nur 3 Möglichkeiten, ein weiter so, ein Wechsel zu Benni oder Schmidt übernimmt selbst.

Alle drei Optionen sind aus unterschiedlichen Gründen nicht optimal.

Und warum dann nicht Option 4: "keine Personalveränderungen"?

Was für ein Chaos.
Habe das Gefühl, jetzt gibt's ne Kurzschlussreaktion, um "irgendwas gemacht" zu haben.
Fürchterlich.
Mittlerweile habe ich nur noch einen Wunsch:
Lasst den Hoffmann, wo er ist!!
Er macht einen guten Job und noch mehr Chaos im Verein brauchen wir nicht.
Die Mannschaft hat die Scheiße am Fuß und gehört einfach in der aktuellen Konstellation nicht in Liga 1. Das tut sich doch keiner an.

Sind zwei verbrannte Trainer pro Saison nicht genug!?

Meine Idealvorstellung sieht mittlerweile so aus:
- Siewert bleibt
- Alle finden sich mit dem Abstieg ab (auch Fans) und machen entsprechende Pläne.
- Spieler hauen sich mächtig rein, um zumindest Eigenwerbung zu betreiben und gute Ablöse zu generieren
- Hoffmann bleibt und wird Youth League-Sieger
- Neuanfang in Liga 2: Kader wird neu aufgestellt
- Ruhe kehrt ein. Habe keinen Bock mehr auf das Gejammere

Will man einen Schuldigen ausmachen, findet man ihn am ehesten bei Schmidt und Heidel. Und nur, weil sie miese Transfers zu verantworten haben und falsche Schlüsse gezogen haben, sollte man sie nicht direkt abgestraft werden. Jeder hat es verdient, seine Fehler wieder gutzumachen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum