Re: Quo vadis, Mainz 05? (Spielwitz) (Rund um Fußball)

kostemer, Friday, 09.02.2024, 12:34 (vor 11 Tagen) @ Milestone-Mainz

Und wenn es dann schiefgeht, haben wir zwei Trainer verbrannt.

Das glaube ich nicht mal unbedingt. Es kommt natürlich drauf an was man als schiefgehen sieht. Wenn Hoffmann wirklich trainer wird und es ändert sich nichts an der Spielweise und wir steigen ab - dann hast du recht.

Wenn er aber Trainer wird und wir fangen an Fußball zu spielen, mit ner Idee wie wir Tore schießen wollen und alles was dazu gehört - und wir steigen trotzdem ab, würde ich uns als Fans und auch die Verantwortlichen so einschätzen dass er nicht "verbrannt" wäre. Außerdem glaube ich dass er - im Gegensatz zu Siewert - das Potential hat dem Umfeld den Glauben zurückzugeben. Das wäre auch einiges wert und imo auch ein großer Faktor wieso ich die Entscheidung pro Siewert im Winter für ein Fehler gehalten habe.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum