Quo vadis, Mainz 05? (Rund um Fußball)

Seminator, Friday, 09.02.2024, 10:46 (vor 13 Tagen) @ Spielwitz

Man muss als Mainz 05 m. E. akzeptieren, dass es eine Saison geben kann, in der man - ohne offensichtlich große Fehler - leider auch absteigen kann.

Ist z.B. eine falsche Kaderplanung und -zusammenstellung ein großer Fehler?

Freiburg ist da aus meiner Sicht das leuchtende Beispiel, das ich immer wieder gerne anführe.

Der Vergleich hinkt, zumindest in meinen Augen. Trainer und Qualität der Spieler sind nicht vergleichbar. Es gab aber sicher eine Zeit, wo man uns vergleichen konnte, als beide Vereine weniger Fehler als die Konkurrenz machten. Wir sind schon sehr lange falsch abgebogen.

Man kann es zeitlich mit dem Weggang von Tuchel datieren, wobei es schon da zum Ende hin erste Anzeichen gab. Dann kam Hjulmand und es war in meinen Augen die richtige Entscheidung. Sogar Heidel weiß heute, dass es vielleicht kurzsichtig war, den begonnen Weg zu verlassen. Wir befinden uns aber, das muss man zugeben, im Konjunktiv.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum