Re: Quo vadis, Mainz 05? (Spielwitz) (Rund um Fußball)

Inder, Friday, 09.02.2024, 10:21 (vor 13 Tagen) @ Spielwitz

ich erhoffe mir daher von meinem Verein, die Trainerentscheidung NICHT von einem drohenden Abstieg abhängig zu machen, sondern von dessen Leistung. Und wenn ich mit dieser zufrieden bin, gehe ich eben auch mit diesem Trainer in die 2. Liga.
Freiburg ist da aus meiner Sicht das leuchtende Beispiel, das ich immer wieder gerne anführe.

Das ist meine Meinung, nur viel besser auf den Punkt gebracht.

Wichtig zu ergänzen ist hier nur noch, dass das NICHTS mit Resignation zu tun hat. Spieler und Fans sollten durchaus bis zum letzten Spieltag Power geben. Es geht vielmehr darum, dass man langsam mal aufhören kann, jeden Spieltag nach Ursachen im Detail für eine Misere zu suchen, die sich bereits seit April 2023 - also bald einem Jahr - abzeichnet.
Das weiß auch der Sportvorstand, der sich hoffentlich für einen Abstieg seit Längerem rüstet - wohlwissend, dass Plan A weiterhin der Klassenerhalt ist.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum