Kicker: Attitüden eines Absteigers (Rund um Fußball)

Renner, Thursday, 08.02.2024, 17:19 (vor 25 Tagen) @ Lerche51

Wenn es überhaupt noch eines (externen) Weckrufes bedurft hätte, dann läßt dieser Artikel an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig. Der Autor Thiemo Müller trifft sonst nicht immer ins Schwarze, aber zB. die Schilderung der Fehlerkette, die zum Ausgleich geführt hat, streut berechtigterweise Salz in die Wunde.
Diese Fehlerkette steht auch exemplarisch für die Diskrepanz, die Defensive zwar einerseits relativ "stabilisiert" zu haben, was andererseits aber auch nicht verhindert hat, dass Fehlleistungen mehrerer Spieler in Serie zum Gegentor geführt haben (und das 5 Minuten nach Johnny's bejubeltem Tor und der kollektiven Hoffnung auf einen Sieg)...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum