....die Einwechslungen durch Siewert.... (Rund um Fußball)

Spielwitz, Thursday, 08.02.2024, 07:48 (vor 19 Tagen) @ Remlo05

...erstmal....guter Kampf auf schwierigem Platz....
Aber da Costa, Fernandez und auch Onisiwo von der Rolle, Sepp muss gaaaanz oft ausbügeln.....

....wie will Siewert seineWechsel erklären....????
Defensiven Kohr für offensiven Amiri...
Onisiwo viel zu lange drin, Gruda kommt in der 90. (!),
Keine frische Offensivkräfte vorher, die so notwendig gewesen wären...Siewert muss doch schon bei Amiri Positions -bezogen tauschen, ein Zeichen setzen, das ist doch Trainer-taktisch mehr als fraglich, wenn ich auf 3 Punkte spielen muss...
Ich verstehe das Null....

Was ich auch nicht verstehe durch die Unioner sind bei Tennisballaktion10 min. Vergangen, es wird aber 13 min. bis zum Ausgleich in 1. Halbzeit. gespielt...
Schiris heute ganz schwach

Kohr für Amiri kann ich verstehen, wenn Amiri platt war, wovon ich ausgehe.
Bei den späten Einwechslungen bin ich völlig bei dir - die kamen deutlich zu spät. Wir waren ab der 70. Minute m. E. körperlich am Ende, was durch den riesigen Aufwand in der ersten HZ auf dem schweren Boden leicht erklärbar ist. Union hat dann mehrfach gewechselt und hatte plötzlich Oberwasser...
Da hätte Siewert früher reagieren müssen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum