Alles zum Heimspiel gegen Union Berlin (07.02.24; 18:30 Uhr) (Rund um Fußball)

Carlsche, Wednesday, 07.02.2024, 23:29 (vor 25 Tagen) @ 55122 05-erJung'

Also man kann JS bestimmt nicht vorwerfen, dass er heute nicht eine mutige Aufstellung auf den Platz geschickt hat und alles mögliche ausprobiert, wie die neu zusammengestellte Abwehrreihe.

Womit er sicher nicht rechnen konnte war, dass Eddi heute keinen Sahnetag erwischt hatte. Siehe unter anderem die Querschläger, von denen einer dann auch die unnötige Vor-Vorlage zum Ausgleich war. Aber auch in der Spiel-Eröffnung blieb er leider unauffällig.
Zusätzlich wirkte die Abwehr anfangs logischerweise nicht gerade eingespielt und etwas luftig.

Allmählich wird es höchste Zeit, dass Leistungsträger vergangener Tage wieder in Normalform kommen. Neben Karim spielte DDC nur im Schatten früherer Tage. Aber auch unser Capitano...Es wirkt so, als wolle er immer nur auf Nummer sicher gehen. Defensiv somit solide, aber nach vorne völlig ohne Wirkung. Einmal ist er an einem Gegenspieler vorbei nach innen gezogen, hat Tempo aufgenommen und zack kam der Gruselpass dem Gegner in die Füße. Ansonsten aber nur Sicherheitspässe.

Bei solchen Szenen und diversen Stolpereien anderer Spieler tue ich mir wirklich schwer, den Trainer als Hauptschuldigen auszumachen. Trotz der späten und schwer verständlichen Wechsel.
Insgesamt ist die Punktausbeute natürlich so dürftig, dass er früher oder später hinterfragt werden wird. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Verantwortlichen nicht doch noch diese allerletzte Option Trainerwechsel ziehen, wenn es so weiter geht.

Aktuell fehlt mir aber endgültig die Fantasie - und das ist für mich das bitterste am heutigen Spiel - wie diese Mannschaft mit diesem Trainer oder einem anderen jemals wieder ein Spiel gewinnen kann bzw. es schaffen soll, in den kommenden Spielen deutlich mehr Tore als bisher zu erzielen. Nach der verpufften Aussprache vor Bremen hatte ich vor heute doch Hoffnung, dass unsere Neuzugänge die Mannschaft nach einigen zusätzlichen Trainingseinheiten noch stärker positiv beeinflussen. Beim Spiel heute hat sich gezeigt, dass auch ein erneut gut aufgelegter Amiri nicht zur Wende ausreicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum