Wie verhext… (Rund um Fußball)

Sorry_AberIchKapiersNet, Wednesday, 07.02.2024, 23:00 (vor 18 Tagen) @ leboef

zur Freude der hier anwesenden Statistiker und "Datums" der dezente Hinweis, dass meine hinter mir stehende Frau sich wundert, mit wem ich so schreibe:
„…geht uns diese Saison auch total das Matchglück ab.“
Was hat denn die Einwechselung eines Gruda, speziell auf einem solch weichen Boden zwei Minuten vor Spielende mit „Matchglück“ zu tun?? Das hat doch mehr mit Bestrafen zu tun. Es ist doch nahezu eine Unerträglichkeit sich von der Ersatzbank mit ansehen zu müssen wie einige Mitspieler über den Platz stolpern! Und dann soll man noch für die wenigen Minuten Spielteilnahme motiviert sein? Hat Gruda, den ich für einen solchen Boden als geeigneten Spieler aufgrund seiner Leichtigkeit und Schnelligkeit ansehe, nicht das Recht auf einen frustfreien Einsatz? Ich habe nichts dagegen, dass Spieler eine Chance bekommen, aber das gilt doch dann für alle Spieler einer Mannschaft – oder sehe ich das falsch!! Und wenn keine Gefahr/Torschuss ausgeht, dann ist spätestens die HZ da um zu wechseln!
Was sind denn 50:50 Spiele? Etwa Spiele, in denen wir in einer HZ nicht einmal aufs Tor schießen oder max 5 mal über die Mittellinie kommen (Abschläge von Zentner über die Mittellinie mit eingerechnet!!)? Bitte überfordere nicht meinen bescheidenen Intellekt, danke!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum