Ich verstehe das alles nicht...Johnny runter? (Rund um Fußball)

Lerche51, Sunday, 04.02.2024, 09:46 (vor 23 Tagen) @ Schöppsche
bearbeitet von Lerche51, Sunday, 04.02.2024, 09:50

Perfekt zusammengefasst.
Egal wer vorn den Ball bekommt ist primär mit dem Festmachen beschäftigt, weil die Bälle so beschissen kommen.

Ich finde am Einsatz mangelts der Truppe nicht, sie schreit förmlich nach Hilfe, nach einer gescheiten Struktur. Und die gibt's nicht. Erkenne bei Siewert nix. Ähnlich wie bei Lichte. So leid es mir tut

Die Frage ist doch: Welcher Trainer kann einer Mannschaft, die völlig verunsichert, ohne Selbstbewusstsein, Woche für Woche denselben Albtraum erlebt (mieseste Spielverläufe, individuelle Fehler etc), wieder aufbauen? In der aktuellen Situation ist das mehr Kopfproblem als alles andere. Und leider lässt sich das wohl nur durch Erfolgserlebnisse regeln. Und mittlerweile sind das eben nur noch die nackten Ergebnisse, sprich Siege. Das wird mit jedem nicht gewonnenen Spiel immer schlimmer. Ich hab da keine Idee, welcher Trainer das lösen könnte.

Edit: Gutes Beispiel gestern: Karim hat kurz vor Schluss nen Ball aus seiner Sicht halbrechts vorm Tor, geht noch ein paar Meter. Ich bin mir sicher, letze Saison knallt der den mit vollem Risiko aufs Tor, geht im Zweifel rein. Stattdessen löffelt er den Ball rüber, ohne dass ein Mitspieler drankommen kann. Kopfsache bzw. Selbstbewusstsein (fehlendes).


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum