Kader (Rund um Fußball)

Renner, Saturday, 27.01.2024, 12:17 (vor 169 Tagen) @ Seppl
bearbeitet von Renner, Saturday, 27.01.2024, 12:21

Mein Fazit ist, dass wir alle die Qualität des Kaders überschätzt haben, die die letzten 2 Jahre
die Mannschaft „überperformt“ hat. Jetzt sind wir wieder in der Realität, gepaart mit vielen Ausfällen.

Der aktuelle Kader entspricht eben nicht dem der letzten oder vorletzten Saison.
Besonders Spieler wie Aaron, Stach und Inge, gerade auch mit ihren spielerischen und technischen Fähigkeiten, fehlen uns jetzt. Sie wollten zwar selbst gehen (Aaron auch?), es wurden bei Inge und Stach auch Einnahmen generiert (über die Gründe warum sie wechseln wollten wurde auch schon viel diskutiert), aber zu glauben, wir könnten einigermaßen problemlos auf diese Spieler(typen) verzichten, war ein Trugschluss. Sie und unsere Langzeitverletzten AHO und Nelly würden uns jetzt deutlich eher die Möglichkeit geben, unser eigenes Spiel zu machen anstatt sich komplett auf den Gegner einstellen zu müssen. Und dann werden Spieler wie Kohr mangels Alternativen noch positionsfremd eingesetzt, was vor etlichen Wochen schon keine gute Idee war (hat Leitsch aus taktischen Gründen nicht IV gespielt?). Wie dies auf Dauer schiefgeht, haben wir gestern wieder festgestellt...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum