Saisonprognose auf t-online.de - Mainz steigt ab (Presselinks)

smartie @, Mainz-Kastel, Mittwoch, 22.08.2018, 22:28 (vor 394 Tagen) @ Torticek

Also grundsätzlich... je mehr (Fach)leute uns für einen Absteiger halten, desto besser. Die Rolle des Underdogs liegt uns einfach am besten und wenn andere Teams uns unterschätzen (und sei es nur unterbewusst), kann das für uns nur gut sein.

Nichts desto trotz ist diese „Analyse“ einfach lachhaft, noch nicht mal der Ansatz einer Begründung. Im Gegenteil, es werden fast nur positive Argumente genannt um dann nach „und trotzdem“ zur Einschätzung Absteiger zum kommen.

Schauen wir mal wie es läuft... ich bleibe dabei, das Spiel gegen Stuttgart ist extrem wichtig und richtungsweisend für die ganze Saison.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum