Gbamin vor der Verlängerung in Mainz (Rund um Fußball)

M05er, Mittwoch, 22.08.2018, 21:36 (vor 513 Tagen)

Aus seinem Traum, in der Premier League zu spielen, hat Jean-Philippe Gbamin nie einen Hehl gemacht. Doch nach den Abgängen von Abdou Diallo, Yoshinori Muto, Suat Serdar und Leon Balogun wollte der 1. FSV Mainz 05 keinen weiteren personellen Aderlass hinnehmen und schlug Anfang August sogar ein Angebot aus England in einer Höhe von über 30 Millionen Euro aus. Jetzt soll der Vertrag in Mainz verlängert werden.

Der 22-Jährige und Sportvorstand Rouven Schröder hatten in den vergangenen Wochen angekündigt, dass sie sich zusammensetzen wollen. Wie Gbamin bestätigt, ist das inzwischen passiert. "Wir sind zu einer Übereinkunft gekommen", sagt er im kicker-Interview und ergänzt: "Dazu soll es noch vor dem Bundesliga-Start eine Erklärung geben, mehr kann ich nicht verraten."

Kicker


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum