Deutschland - Japan (Rund um Fußball)

Reppichauer, Dessau, Sunday, 10.09.2023, 13:22 (vor 314 Tagen) @ Schambes05

Du sprichst von gesundem Menschenverstand, da würde ich an Deiner Stelle mal bei mir selbst anfangen als ständig andere bei jeder ach so kleinen Definition zu diffamieren und das Schlimmste zu unterstellen.

Du kommst mir ja vor wie ein regelrechter Astheniker bzw. Leptosome.

Mit Fidschi meinte ich ganz klar Fidschi den Inselstaat im Südpazifik nördlich von Neuseeland und östlich von Australien das sich über mehr als 300 Inseln erstreckt, offiziell auch Republik Fidschi…Punkt !

Was Du Dir aus Deiner streitsüchtigen Nase ziehst ist ja Hanebüchend. :facepalm:

Der Ausdruck Fidschi ist ursprünglich die militärische Bezeichnung der Amerikaner fuer die Viet Cong nämlich VC, Viktor Charlie, oder gesprochen Vie Cie. In der DDR wurde daraus Fie Dschie, oder kurz Fidschi.

Allerdings wurde das Wort damals in der DDR schon in einer gewissen abfälligen Weise genutzt. Sicher nicht von allen, aber doch von vielen.

Die Leute die anderen „einen gesunden Menschenverstand absprechen, haben in meinen Augen selbst keinen gesunden Menschenverstand, weil sie alles was sie selber nicht verstehen als rassistisch bezeichnen.
Klar, man kann es so lange behaupten, bis es dann wirklich irgendwann rassistisch ist.

So ich wünsche einen schönen Sonntag, geh an den Rhein und such Dir ein neues Opfer !


Genau damit, dass du offenbar die Geschichte dieses eindeutig zum Schimpfwort mutierten Begriffs kennst - wobei ich nicht allen deinen Ausführungen folgen kann - machst du deutlich, dass du bewusst einen in Deutschland rassistisch konnotierten Begriff aufgeworfen hast.

Sowas machst du hier gern.
Dann kommt das gut eintrainierte Zurückrudern zu einem vermeintlich sicheren Liegeplatz, wo du ein paar Gleichgesinnte bei dir weißt: "War gar nicht rassistisch, er meinte doch die Fidschi-Inseln ..." "Eben!, darf man denn hier nicht mal mehr das Wort Fidschi-Inseln benutzen? Ist ja wieder total die Cancel-Culture!" "Hallo, das ist hier ein Fußball-Forum. Total unpolitisch usw.!" So schiebt man sich genüsslich den Ball hin und her. (Fast wie die Nationalmannschaft.)
Und nach ein paar Wochen wiederholt sich das Geseiere wieder. Du armes Opfer.

Übrigens heißt es "hanebüchen" - ohne "d" am Ende und kleingeschrieben, weil es ein Adjektiv ist.
Wenn deutsch nicht deine Muttersprache ist, bitte ich meine Oberlehrerhaftigkeit zu entschuldigen. ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum