Deutschland - Japan (Rund um Fußball)

neustädter, JWD, Sunday, 10.09.2023, 09:35 (vor 278 Tagen) @ pattymainz05

Natürlich ist das auch nicht in Ordnung. Dein erster Post impliziert allerdings, dass du die von Schambes gewählte Bezeichnung nicht sonderlich schlimm findest da ja z.B in Griechenland Deutsche mit Fritz bezeichnet werden. Die Legitimation von rassistischen und/oder verletzenden Bezeichnungen/Aussagen damit, dass irgendjemand anders auf der Welt etwas in dieser Richtung über einen selbst sagt/sagen könnte ist höchst bedenklich.

Es gibt Schwarze die untereinander das N-Wort benutzen, Frauen die untereinander das B-Wort nutzen, das legitimiert niemanden dieser Gruppe nicht zugehörigen Personen eben auch diese Worte gegenüber Zugehörigen dieser Gruppen zu verwenden. Und selbst innerhalb dieser Gruppen sind diese Begriffe nicht strittig.

Ein "ja aber die..." ist in den meisten Fällen einer Diskussion über rassistische/sexistische Themen falsch und zeigt wie tief verwurzelt Alltagsrassismus/-sexismus in der Gesellschaft ist auch wenn man sich selbst als aufgeklärt bezeichnet. Das ist nicht böse gemeint, es liegt an jeder einzelnen Person ob dann eine Selbstreflektion eintritt und sich mit dem Thema eben näher beschäftigt wird oder ob man eben die Entscheidung trifft weiter so zu argumentieren. In meinen Augen zeugt ersteres von gesundem Menschenverstand aufgrund stetiger Entwicklung und zweiteres von egoistischer Dummheit die meiner Meinung nach weder hier im Forum, noch im Stadion oder in der Gesellschaft etwas verloren haben. Just my 2 cents.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum