Alles zum Spiel gegen Bremen (29.08. 15:30 Uhr) (Rund um Fußball)

mainzzer, Saturday, 02.09.2023, 20:44 (vor 286 Tagen) @ dadum

Vielleicht wollen/wollten mehr weg, als wir wissen.


Au weia.

Man kann sich auch reinsteigern.

Das Spiel ist gewiss nicht gut, aber lange nicht so schwach wie gegen Union und schon gar nicht so schlecht wie mancher hier zum besten gibt.

Es fehlt massiv an Präzision.
Beim Passspiel und bei der Rückwärtsbewegung, ja.

Aber Zeit zum Einscheißen ist...ähhh.....*blätter*... noch nicht.
Ist noch gar nicht.


Es scheint, die Spieler denken genau so. Wenn du gegen Bremen in dieser Form 4 Tore eingeschenkt bekommst, und Glück hast, dass es keine 8 sind, läuft gewaltig etwas schief.


Ich weiß nicht, was du da aus meinem Post rausliest.

Ich bin völlig Deiner Meinung, dass in dem Spiel massiv was schief läuft,
Zweitens halte ich nichts davon, nach 3 Spieltagen der Mannschaft ihre Wettbewerbsfähigkeit abzusprechen, zumal das Spiel gegen Frankfurt alles andere als schlecht war.

Ich habe gegen die Eintracht eine bissige, spielfreudige, hungrige Mannschaft gesehen, die die verdienten 3 Punkte durch einen unaufmerksamen Moment verloren hat.
Wir sind also grundsätzlich konkurrenzfähig.
Und jetzt gibt es halt Arbeit für Bo und die Mannschaft.
Zack.
Weiter.
Arsch hoch.
Jmtp


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum