Alles zum Spiel gegen Bremen (29.08. 15:30 Uhr) (Rund um Fußball)

55122 05-erJung', Thursday, 31.08.2023, 21:57 (vor 271 Tagen) @ Schambes05

Mein Ausblick aufs nächste Auswärtsspiel

Am Samstag zur besten Fußballzeit geht es für Nullfünf zum Gastspiel bei Werder Bremen. In Bremen treten die Nullfünfer wohl auch wieder mit Anton Stach im Kader an, dessen Wechselabsichten nach Hoffenheim möglicherweise an den Ablöse-Forderungen der Nullfünfer gescheitert sind, mit Stand Donnerstag 22 Uhr. Sollte auch Leandro Barreiro über den 31.08. bei den Nullfünfern verbleiben, dürfte sich im Kader nichts mehr verändern. Für die Partie in Bremen fehlen Maxim Leitsch und Ludovic Ajorque verletzungsbedingt, ebenso Silvan Widmer und Sorgenkind Jonny Burkardt. Wieder mit der Reisegruppe unterwegs dürfte Karim Onisiwo sein, der seinen grippalen Infekt auskuriert hat. In Bremen spielen die Nullfünfer eigentlich ganz gerne, auch in der letzten Saison gab es dort einen Sieg (2:0) für unsere Farben. Das Rückspiel endete nach einer ereignisreichen Schlussphase mit 2:2.
Die Gäste stehen aktuell noch mit null Punkten am Tabellenende, mussten in der Vorwoche allerdings erst spät (Nachspielzeit) in Freiburg eine Niederlage hinnehmen. Mit Niclas Füllkrug geht nun der gefährlichste Angreifer der Bremer wohl zu Borussia Dortmund. Für die anderen Offensivkräfte der Grün-Weißen ist das natürlich ein Anreiz, sich zu zeigen. Der erfahrenste im Offensivbereich nach Füllkrug ist Marvin Ducksch mit über 200 Profispielen in 1. und 2. Liga. Dabei gelangen ihm 85 Treffer. Die Nullfünfer werden über 90 plus x Minuten aufmerksam bleiben müssen.
Tipp 1:2


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum