Kicker: Aarons Abschied ohne Emotionen (Presselinks)

Carlsche @, Wednesday, 17.05.2023, 17:05 (vor 370 Tagen) @ Alsodoch

War ja leider schon länger fast sicher, dass er geht. Ich denke wir werden ihn sportlich vermissen.
Menschlich wirkte er sympathisch, auch wenn er gefühlt nie so zum harten Kern dazugehört hat.
Wie bei fast allen Ex-Spielern würde ich lieber einen Wechsel ins Ausland sehen. Allerdings klingt es durch stark nach Ambitionen und Kontakten innerhalb der Liga.

Kicker, AZ und unsere Homepage thematisieren Wechselgerüchte Richtung mainabwärts. Das wäre richtig bitter (außer es läuft ähnlich wie bei Boetius und Hertha), vor allem in Kombination mit den Aussagen, dass er gerne europäisch spielen würde. Schließlich hätte er es mit in der Hand gehabt, dass es auch bei uns möglich gewesen wäre.

Klingt jetzt verbitterter als es gemeint ist, darum bleibt nur noch zu sagen:

Adios Aaron!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum