Pulver verschossen für die Saison (Rund um Fußball)

Carlsche @, Sunday, 14.05.2023, 12:30 (vor 377 Tagen) @ pattymainz05

[Textbaustein "Wir sind nur die kleinen Mainzer"], Textbaustein ["Wenn Spieler X besser/konstanter/gieriger...wäre, würde er nicht bei Mainz spielen", [Textbaustein "Insgesamt ist es doch eine gute Saison"], [Textbaustein "Europa hätte uns sowieso nicht gut getan"]. [Textbaustein "Es war klar, dass die gute Serie reißen wird."]

Ich gebe zu, durch massive Frankfurter Präsenz im persönlichen wie beruflichen Umfeld fühle ich mich durch gestern besonders betroffen.
Heute überwiegt der Ärger über die Mannschaft, natürlich immer auch mit Berücksichtigung diverser der oben genannten Textbausteine. Folgende Begründung:

Gefühlt hat die Mannschaft nicht mehr geliefert, seit offensiver von Europa gesprochen wurde.
Dabei zweimal gegen Konkurrenten und Tabellen-Nachbarn deutlich und chancenlos verloren, einmal gegen einen spielerisch limitierten Abstiegskandidaten.

Wolfsburg kann passieren und es ist menschlich nachvollziehbar, dass es einen Durchhänger gibt und sportlich dann eben wahrscheinlich, dass dies entsprechend gestraft wird.
Aber schon gegen Schalke fand ich es ernüchternd, dass wir mit dem genauso zu erwartenden Auftreten des Gegners überhaupt nicht zurecht kamen, weder mental noch sportlich. Oder waren wir tatsächlich überrascht und überrumpelt?

Nachdem wir also in zwei Spielen eine wesentlich günstigere Ausgangsposition für den Endspurt verspielt hatten, gab es gestern ein erstes "Endspiel". Unsere mini-negativ Serie traf dabei auf auf eine längere negativ-Serie des Gegners. Hier leider ein neuer Textbaustein ["War klar, dass deren negativ-Serie auch irgendwann enden wird".]

Aber: die hatten diese Saison mindestens 27 Spiele mehr als wir, sind durch den sicheren Pokalsieg sicher in der Europa-Liga dabei (insofern also weniger als wir auf eine gute Liga-Platzierung angewiesen), hatten Trainer-Unruhe und zumindest ein Stammspieler mit gelb gesperrt und hatten gerade auch kläglich bei einem Abstiegskandidaten verloren.
Wenn in dieser Situation, in der man so viel erreichen kannst, unter zwar schwierigen aber letztlich vorteilhaften Bedingungen, wenn dann also in so einer Situation das Leistungsvermögen noch nicht mal annähernd erreicht wird, dann rätsele ich schon, woran das liegt.

Darf man hier das Transfermarkt-Forum zitieren? Falls ja, dann halte ich die dortige angeblich von Bo auch angedeutete Spekulation, dass vor dem Wolfsburg-Spiel etwas vorgefallen sei, was sich stark störend auswirkte, gar nicht mehr für unwahrscheinlich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum