M05 : S04 (Rund um Fußball)

TuS-FSV, Monday, 08.05.2023, 23:33 (vor 384 Tagen) @ P-Block Meenzer

Und genau da liegt scheinbar das Problem, auch bei anderen Spielen gegen die Vereine mit großem Anhang. Mainz 05 schränkt den Verkauf auf ein minimum ein und kann sich in dem Fall eigentlich wenig vorwerfen lassen.
Aber scheinbar ist es vielen Mitgliedern und Dauerkarten Besitzern egal oder sie verstehen nicht, wo es hinführen kann. Der 05-Fan, der seine VVK-Karten weitergegeben hat, hat dem Verein und der Mannschaft schon vor dem Spiel in so vielen Punkten geschadet...

Und die Befürchtung, dass es sowohl daheim gegen Stuttgart, als auch in Dortmund so weiter geht, liegt aktuell auf der Hand.

Ich oute mich: Schuldig im Sinne der Anklage, aber ich bereue nichts. Als Mitglied war es bei mir aus familiären und sonstigen privaten Gründen der erste Stadionbesuch seit Dezember 2020. Da mein 13jähriger Stiefsohn Schalke-Fan ist habe ich ihn und einen eigentlich neutralen Freund von ihm (der dann doch leider Schalke zugehalten hat) mit uns Stadion genommen und uns zusammen Tickets für den E-Block genommen. Nach langem Überlegen haben wir uns für den E-Block entschieden, da ich die Supportbereiche (K-O) dann doch den 05ern komplett überlassen wollte.
Ich finde, so ein gemischter Besuch unter Verwandten, Freunden etc. mit verschiedener Fanzugehörigkeit muss auch möglich sein in einzelnen Bereichen. Natürlich hätte ich es mir gewünscht, weniger Schalke und mehr 05erSuppoet zu hören. Aber letztlich muss man anerkennen: Die Schalker haben ihre Mannschaft lautstark und fair unterstützt. Achmähgesänge oder ähnliches gegen unser Team habe ich bewusst nicht wahrgenommen. Auch vor und nach dem Spiel fand ich es positiv friedlich von beiden Seiten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum