FAZ: Bo(b) der Baumeister (Presselinks)

elkinho, Mainz-Neustadt, Monday, 21.11.2022, 23:28 (vor 18 Tagen) @ strombergbernd

Ich glaube, solange es finanziell im Rahmen bleibt, sollten wir auf der IV und ST Position tätig werden, so wie es der Artikel um Bo's Aussagen ja auch suggeriert.
Ich denke, dass das Experiment Delano Burgzorg vorzeitig gestoppt werden könnte und auch Marlon Mustapha sehe ich im Januar leider nicht mehr bei uns.
Sowohl Jonny, als auch Karim und Inge sind extrem tagesformabhängig bzw. Verletzungssorgen haben auch dazu beigetragen, dass unsere Sturmreihe sehr unkonstant performed und vor allem das Tor trifft. Ein externer, klassischer, erfahrener Knipser, im Idealdall kopfballstark, kann hier nicht verkehrt sein, wenn auch nur schwer realisierbar.
In den ersten 15 Spielen hat man gesehen, wie sensibel für unser ganzes Spiel die Innenverteidigung ist. Kohr, zuletzt Barreiro und auch Stachi sind zwar regelmäßig mit die besten Männer für uns auf dem Platz, aber mit den Leistungsschwankungen unserer 3er IV hinten stehen und fallen für uns erfolgreiche 90 Minuten.
Von Edi bin ich mittlerweile restlos überzeugt, vom Rest rein spielerisch (leider) nicht.
So sehr ich mir wünschen würde, dass Hacki und Bello sich als absolute Leistungsträger hinten festspielen, so wenig glaube ich leider mittlerweile daran. Hier einen absoluten Topspieler zu verpflichten (bzw. eher auszuleihen), da lege ich mich jetzt schon fest, wird das Zünglein an der Waage sein, wo die Reise für uns diese Saison hingeht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum