FIFA verbietet auch die Pseudo Binde (Alles außer Fußball)

pz6j89, Monday, 21.11.2022, 14:04 (vor 18 Tagen) @ Renner
bearbeitet von pz6j89, Monday, 21.11.2022, 14:09

Und das wundert dich? Ich hab mit nichts anderem gerechnet dass das passiert. Imme rnur leere Worte, ist doch schon Standard. Kein Rückgrat, keine Integrität.

Im fussball gehts nur ums Business.

Den Spielern werfe ich da nichts vor. Für Profis ist die WM und EM nunmal DER Wettbewerb. Ist wie bei den Olympischen Spielen. Die Verbände sinds. Mafiaorganisationen und Arschkriecherverbände, die keine Eier haben. Nur Geld, Geld, Geld und ja nicht anecken.

Jeder muss für sich entscheiden welche konsequenzen er daraus zieht. Ich schaue schon seit Corona kein einziges Fussballspiel mehr. Weder nationale LIgen noch die deutsche Nationalmannschaft. Auch wenn ich gerne mal wieder die Nationalmannschaft sehen möchte, aber es muss sein. Ist wie bei Wahlen, jeder einzelne kann seinen Teil dazu beitragen. Jede Stimme zählt. Ich bin mir sicher dass was passieren würde wenn die Quote einbricht.

Mein "Boykott" richtet sich da ausschliesslich gegen die Verbände. Allen voran die FIFA mit ihrem capo de tutti capi.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum