Alles zum Heimspiel gegen die Eintr8 (Rund um Fußball)

mmz05, Tuesday, 15.11.2022, 11:58 (vor 13 Tagen) @ Schwan05

Krass! Es gibt hier ja oft Kritik am Auftreten der Ultras und über Liedauswahl und Zeitpunkte kann man sicher immer streiten. Aber der Vorwurf, eine Trommel klingt dumpf und monoton und macht dadurch jedes Lied kaputt, DAS setzt dem ganzen die Krone auf.
Warst du schonmal in einem anderen Stadion in Deutschland oder sonst in Europa? Nicht nur beim Fußball, vielleicht auch beim Handball oder beim Eishockey? Falls nicht, nehm ich es mal vorweg: ALLE Trommeln, wirklich alle Trommeln auf dieser Welt klingen dumpf und monoton. Eine Trommel macht nun mal nur ein einziges Geräusch und das ist auch der Sinn von diesem Instrument. Die Trommeln in Mainz klingen übrigens sehr ähnlich zu den Trommeln in allen anderen Stadien, auch was gespielt wird ist dem recht ähnlich. Wenn in anderen Stadien der Support besser ist, liegt das dann eventuell an den Menschen die in diesem Stadion sind und an ihrer Einstellung? Oder hättest du lieber ein ganzes Schlagzeug, eine Orgel oder eine E-Gitarre im Block, und dadurch wird der Support besser? Das wär sicher auch weniger dumpf und monoton.
Wenn du ein tiefsitzendes Problem mit der Anwesenheit von Ultras hast dann sprich doch bitte direkt aus, um was es geht. Ein paar Ideen, mit denen man sicher populäre Kritik üben kann: Gewaltbereitschaft, Aufstellung eigener Regeln für den entsprechenden Bereich der Tribüne, teilweise martialisches Auftreten durch Vermummte im Block, Pyrotechnik, und so weiter und so weiter. Damit machst du sicher kein neues Fass auf, aber es wäre wenigstens ehrlich. Und du musst nicht in dieser Wutbürgerart die Schuld für irgendwas an den Haaren herbeigezogen auf irgendwen schieben.
Sicher wirst du mir widersprechen und sagen, nein nein, das ist genau so gemeint. Dann eine weitere Idee: Sich mitten in den Bereich der Ultras zu stellen ist als natürlich unüblich, wenn man nicht zu aktiven Szene gehört. Aber: Direkt vor dem Podest und damit keine zwei Meter von der mittleren Trommel entfernt kann sich ohne Probleme jeder hinstellen. Mach das doch beim nächsten Heimspiel mal. Da kannst du vor dem Spiel, in der Halbzeit und nach dem Spiel mit den Trommlern dort über jedes Lied sprechen, wie man dazu trommeln sollte und was sie dabei besser machen können. Und wenn du da mit entsprechender Ahnung mitreden kannst, wirst du auch bestimmt nicht mal ausgelacht!
Alle Trommler im Stadion machen das was sie tun, wie bei jedem anderen Verein und in jedem anderen Stadion auch, mit vollem Einsatz für die Fankurve. Mit schmerzenden Händen nach dem Spiel und am Ende mit dem Ziel, die Gesänge der Kurve zusammen und am Laufen zu halten, um der Mannschaft einen Rückhalt zu geben und den 05-Fans die Möglichkeit zu geben, so geschlossen wie möglich gemeinsam für ihrem Verein zu singen. Wenn du dazu etwas sinnvolles zu sagen hast, dann bist du wie jedes mal aufs neue betont eingeladen, ins Gespräch zu gehen. Aber so einen herbeigedichteten Müll zu schreiben um ja irgendeine Schuld auf jemanden schieben zu können, kannst du dir dann sparen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum