Toller Auswärtsmob in einem austauschbaren neuem Stadion (Rund um Fußball)

Schwan05, Wednesday, 05.10.2022, 09:22 (vor 115 Tagen) @ Captain Spaulding

Falsch, das hatte ja nichts mit dem vollen Block zu tun.
Die Fahnen waren über die Breite des gesamten Blocks verteilt und wurden im Wind stehen gelassen. Selbst wenn ich der einzige nicht Ultra Fan gewesen wäre, hätte ich vermutlich minütlich meinen Platz wechseln müssen um 90min zu sehen.

Und deswegen fahr ich ja zum Spiel um meine Mannschaft spielen zu sehen.
Fahnen sind keine Form der Stimmung, sondern wirken sich negativ auf die Stimmung aus. Das wird seit zig Jahren bemängelt, aber ignoriert.
Zugegebener Maßen habe ich mich allerdings auch nicht getraut den Capo anzusprechen. Zum einem ist die Gefahr hoch, dass man dumm angemacht wird bzw. eh keine Einsicht da ist.

Die besten Auswärtsspiele sind die, wo Material per se verboten ist. Leider weiß man das immer erst kurz vorher, also zumindest von offizieller Seite.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum