WM in Katar (Rund um Fußball)

Captain Spaulding, Tuesday, 04.10.2022, 12:14 (vor 118 Tagen) @ Jammerlappe

Einige Kritikpunkte gut auf den Punkt gebracht.

Ich bin gespannt...nicht auf die Veranstaltung an sich, sondern wie Öffentlichkeit und Medien damit umgehen.
Bei der breiten Masse des Fernseh- und "Event"-Publikums befürchte ich allerdings, dass wie gehabt unkritisch konsumiert wird: Als ich mit Verweis auf die Probleme dieser WM eine Verteil-Aktion von Panini-Alben beim Jugendfußball kritisiert habe, stieß ich auf völlige Gleichgültigkeit und Unverständnis.


Spätestens wenn die Nationalmannschaft nicht so dolle spielt, hast du ganz viele die diese WM schon immer boykottiert haben. Ich werde mir tatsächlich kein Spiel ansehen, das habe ich mir schon bei der Entscheidung für Katar damals geschworen. Ich hab echt null Bock auf diese Veranstaltung.


Vielleicht können wir ja ein Kigges-alternativ-Programm anbieten? Mit Vorträgen oder Anekdoten zu allem rund um den FSV?

Tatsächlich gibt es schon Menschen mit einem coolen Alternativprogramm im Kopf. Die Umsetzung wird im Laufe dieser Woche besprochen, sodass nächste Woche vielleicht schon erste Infos folgen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum